Anzeige

Neue Produkte
Ethernet-Buskoppler EK9000 +++ Ethernet-Switch von Vipa

Der Buskoppler EK9000 verbindet analoge und digitale Ein- und Ausgänge. Die Ethernet-Switches von Vipa helfen zuverlässig beim Netzwerkaufbau. 

Buskoppler von Beckhoff (Quelle: Beckhoff)

Buskoppler EK900 von Beckhoff

Der Buskoppler EK9000 verbindet Ethernet-Netzwerke mit EtherCAT-Klemmen (ELxxxx) sowie EtherCAT-Box-Modulen (EPxxxx). Er setzt die Telegramme von Ethernet auf die E-Bus-Signaldarstellung um.

Eine Station besteht aus einem EK9000 und einer beliebigen Anzahl von EtherCAT-Klemmen. Der Anschluss an Ethernet erfolgt über RJ45. Mit EtherCAT verfügt der Ethernet-Koppler über ein unterlagertes, leistungsfähiges und ultraschnelles I/O-System mit einer umfangreichen Klemmenauswahl.

Der Buskoppler unterstützt das Modbus-TCP-Protokoll und fügt sich damit problemlos in Ethernet-Netzwerke ein.

Auf einen Blick:

  • verbindet Ethernet-Netzwerke mit EtherCAT-Klemmen und EtherCAT-Box-Modulen
  • setzt die Telegramme von Ethernet auf die E-Bus-Signaldarstellung um
  • Buskoppler unterstützt das Modbus-TCP-Protokoll


Ethernet-Switch-Module von Vipa

Vipa hat die Produktpalette im Bereich Networking Solutions um mehrere Ethernet Switche für die Industrie ergänzt. Die Module wurden mit fünf bzw. acht Ports ausgestattet, haben kompakte, platzsparende Abmessungen und sind als unmanaged oder managed Ethernet Switches erhältlich.

Beide Arten Switches unterstützen die Standards IEEE 802.3 und IEEE 802.3u/x sowie die automatische MDI/MDI-X-Erkennung. Die Ethernet-Switch-Module von Vipa sind für den Einsatz in Profinet-Netzwerken ausgelegt. Sie ermöglichen die Abfrage von Profinet-Diagnose- und Statusinformationen.

Auf einen Blick:

  • Ethernet Switches mit 5 bzw. 8 Ports für die Industrie
  • IP30-Aluminiumgehäuse mit platzsparenden Maßen
  • unterstützen die Standards IEEE 802.3 und IEEE 802.3u/x
  • automatische MDI/MDI-X-Erkennung
  • geeignet für den Einsatz in Profinet-Netzwerken
  • Abfrage von Profinet-Diagnose- und Statusinformationen

Bild rechts: Ethernet-Switch-Module von Vipa (Quelle: Pressebox)

 

 

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Die Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) tritt dank immer stärkerer Durchdringung der elektrischen Anlage mit Geräten und Einrichtungen der Informations- und Kommunikationstechnik immer mehr in den Vordergrund.

Weiter lesen

Aus EU, Bundestag und Gerichtssälen Recht & Gesetz (Juni 2017)

Büroschlaf, Morddrohung, Sexfotos, Bauplanung, Autogas, Rentenrecht – aktuelle Urteile und Gesetze im Überblick.

Weiter lesen

Zur Expertenantwort auf die Leseranfrage "Phasengleicher Herdanschluss mit einem Neutralleiter" in ep Elektropraktiker 5/2017 erreichte uns ein kritischer Leserkommentar. Daraus entstand eine lebhafte Diskussion zwischen dem Leser und Fachautor...

Weiter lesen

Der VDE Verlag hat einen Ratgeber herausgegeben, der alle Aspekte des Betriebs und der Wartung von Solaranlagen sowie Energiespeichern ausführlich erläutert.

Weiter lesen

Nanotechnologie: Das dunkelste Material der Welt Schwarz, Schwärzer, Vantablack

Finsterer geht’s kaum. Britische Forscher entwickelten ein Material, das Licht beinahe vollständig absorbiert und Konturen fast unsichtbar macht. Dunkler ist bisher keine von Menschen gemachte Substanz.

Weiter lesen
Anzeige