Anzeige

Neue Produkte
Effizient und platzsparend

Die 0,4 mm starke E-nergy Carbon Heizfolie wird mit 36 V Schutzkleinspannung betrieben. Die Wärmeverteilung erfolgt vollflächig und ermöglicht eine schnelle Aufheizung.

 (Quelle: mfh Systems)

(Quelle: mfh Systems)

Das System lässt sich sowohl klassisch unter Bodenbelägen wie Fliesen, Parkett oder Laminat als auch an Decke und Wand verlegen. Durch den Verzicht von Klebstoffen wird eine hohe Lebensdauer und Funktionalität erreicht, was eine Systemgarantie von zehn Jahren erlaubt. Zum Einsatz kommt die Folie als Mauerentfeuchtung, Temperierung in Bad und Dusche oder als Heizungssystem speziell im Neubau von Niedrigenergiehäusern.

Firma: mfh Systems

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

+++ News +++ Produktsicherheit Heizkörper sicher befestigen

Die neue VDI 6036 gibt Unternehmen und Personen, die mit der Planung und Ausführung von Heizungsanlagen betraut sind, unter Beachtung des Produktsicherheitsgesetzes (ProdSG) eine Anleitung zur Auswahl und Bemessung von Heizkörperbefestigungen. Diese...

Weiter lesen

Neue Produkte Doppelfunktion

Der elektronische Thermo-Hygrostat ETUH22 überwacht Temperatur und Luftfeuchte in Schaltschränken und Gehäusen.

Weiter lesen

Die Gas-Brennwert-Hybrideinheit Logano plus KBH192i kombiniert regenerative und fossile Energiequellen zum Raum heizen und zur Trinkwassererwärmung.

Weiter lesen

Neue Produkte Smarte Bedienung

Die TZ-Wandgeräte aus dem Raumklimabereich warten mit WLAN-Interface, einer Fernbedienung und Verbesserungen für eine platzsparende Montage auf.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Elektropraxis EEBUS – die gemeinsame 
Sprache für Energie

Wenn zwei Geräte unterschiedlicher Hersteller und Branchen miteinander über den intelligenten Einsatz von Energie kommunizieren, dann tun sie das in aller Regel über den EEBUS-Standard.

Weiter lesen
Anzeige