Anzeige

Neue Produkte
Effizient und fälschungssicher

Der Covid-Doorman kontrolliert die Einhaltung der 2G-Regel. Das Gerät erkennt gefälschte QR-Codes, da es die Daten mit den Zertifikaten der EU abgleicht.

(Quelle: UMTS Media Service)

Bei gefälschten Codes und erhöhter Körpertemperatur verweigert das System den Einlass und gibt optional akkustisch und visuell Alarm. Pro Stunde können bis zu 1 800 Menschen mit dem Gerät geprüft werden. Ein Stromanschluss genügt. Eine LTE-Verbindung ist optional.

Firma: UMTS Media Service

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Aus dem Facharchiv: Elektropraxis HCL – Das richtige Licht zur richtigen Zeit

Lichtkonzepte, die sich am Verlauf des Tageslichts und seinen Wirkungen auf den Menschen orientieren, können maßgeblich zu unserem Wohlbefinden beitragen. Sie fördern Leistung und Konzentration ebenso wie den Schlaf-Wach-Rhythmus, was mittlerweile...

Weiter lesen

Bei der ersten gemeinsamen Konferenz in Stuttgart fiel jetzt der Startschuss für eine verstärkte Zusammenarbeit von Elektrohandwerk und Kraftfahrzeuggewerbe in Baden-Württemberg.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Elektropraxis Die Flimmerschwelle im historischen Rückblick

Die Herzkammerflimmerschwelle hat als lebensbedrohliches Kriterium beim Unfall durch elektrischen Strom besondere Bedeutung und gilt daher bei der Begründung von Schutzmaßnahmen gegen den „elektrischen Schlag“ als 
wichtiges physikalisches Maß. Der...

Weiter lesen

Wird der Einsatz bzw. das Vorhandensein von automatisierten externen Defibrillatoren (AED) normativ vorgeschrieben?

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Pflicht zur Ausstattung mit einem Feuerlöscher

Sollte in Hochspannungsanlagen auf Feuerlöscher verzichtet werden?

Weiter lesen
Anzeige