Anzeige

Branchennews
DoorBird und KIWI kooperieren

Der Hersteller von IP-Türsprechanlagen Bird Home Automation GmbH und das PropTech-Unternehmen KIWI.KI GmbH kündigten heute ihre Kooperation an.

DoorBird und KIWI kooperieren

Der DoorBird D301 ist nun mit dem KIWI Schließsystem kompatibel (Bildmontage: ep)

Ab sofort ist der DoorBird D301 – das Internet-Upgrade für analoge Türsprechanlagen – mit dem KIWI Schließsystem kompatibel. Mit der Integration bieten die Unternehmen eine gemeinsame Lösung für Geschäftskunden, die für ihre Dienstleistung Zutritt zu Haus- und Wohnungstüren benötigen.

Mit dem DoorBird D301 können Mieter in Mehrfamilienhäusern ihre bestehenden analogen Türsprechanlagen internetfähig machen. Wenn ein Besucher an der Haustür klingelt, erhält der Bewohner eine Push-Mitteilung auf sein Smartphone oder Tablet. Anschließend kann er per DoorBird App mit dem Besucher sprechen sowie die Haus- oder Wohnungstür öffnen. Dies ermöglicht den sicheren schlüssellosen Zutritt zum Eingangsbereich des Mehrfamilienhauses und auf Wunsch auch zur Wohnung.

Auch mit KIWI können Türen schlüssellos geöffnet werden. Das PropTech-Unternehmen (Property Technology) bietet ein digitales Schließsystem für Türen von Mehrfamilienhäusern an. Mit KIWI Transponder, App oder Portal können Türen geöffnet und Zutrittsrechte digital verwaltet werden. Damit digitalisiert KIWI das Schlüsselmanagement für die Wohnungswirtschaft und dient darüber hinaus als Plattform für Dienstleistungen, die Zutritt zu Haus oder Wohnung benötigen, beispielsweise Paketdienste oder die Müllabfuhr.

Weitere Infos finden Sie hier: kiwi.ki/zutrittskontrolle/

 

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Am 1. Dezember 2010 kam Ralph Bertelt als Leiter der Business Group Building Automation zur Hager Group. Seit 2011 war er darüber hinaus Geschäftsführer der Berker GmbH & Co. KG und leitete fünf Jahre später als Senior Vice President das Offer...

Weiter lesen

+++ News +++ Digitalveranstaltung - Resumee SPS Connect überzeugt als virtuelle Austauschplattform

Die SPS Connect hat vom 24. - 26.11.2020 mit hohen Teilnehmerzahlen und einer hervorragenden Interaktionsquote eindrucksvoll bewiesen, dass der technologische Fortschritt in der Automatisierungsbranche auch inmitten der Pandemie nicht aufzuhalten und...

Weiter lesen

+++ News +++ Podcast für die Elektrobranche WECHSELSPANNUNG zum Hinhören

In diesen außergewöhnlichen Zeiten ist der persönliche Dialog wichtiger denn je. Wie schnell uns der digitale Wandel verändert, prägt sicher diese Generation. Im neuen Podcast von JUNG sprechen wir mit Unternehmern aus dem Fachhandwerk, Fachplanern...

Weiter lesen

Die von der Messe Dortmund organisierte elektrotechnik im Februar 2021 wird verschoben. Ausschlaggebend ist die jüngste Pandemie-Entwicklung.

Weiter lesen

+++ News +++ In eigener Sache ep FORUM ONLINE erfolgreich gestartet

Der Elektropraktiker veranstaltete vom 03.- 05.11.2020 das ep FORUM ONLINE. Das ep-Team hatte ein spannendes Programm vorbereitet und konnte namhafte Fachreferenten für diese Veranstaltung gewinnen.

Weiter lesen
Anzeige