Anzeige

Normen und Vorschriften: DIN EN 16763:2017-04
DIN EN 16763 ab April 2017 gültig

In der deutschen Fassung war die EU-Norm EN 16763 "Dienstleistungen für Brandsicherheitsanlagen und Sicherheitsanlagen" seit 2015 verfügbar. Ab April 2017 ist sie in Deutschland gültig. Errichter von Brand- und Einbruchmeldeanlagen oder Videoüberwachungsanlagen können sich nach der Norm zertifizieren lassen.

Brandmelder

Die Norm DIN EN 16763:2017-04 definiert Mindestanforderungen für die Beschäftigten von Dienstleistungsorganisationen, die Brandsicherheitsanlagen bzw. Sicherheitsanlagen planen, projektieren, montieren, inbetriebnehmen, überprüfen, abnehmen oder instandhalten.

Die Mindestanforderungen gelten unabhängig davon, ob die Dienstleistung beim Kunden vor Ort oder per Fernzugriff erbracht wird.

Die Norm gilt bei Dienstleistungen für diese Brandsicherheitsanlagen und Sicherheitsanlagen:

  • Branddetektierungs- und Brandmeldeanlagen, ortsfeste Brandbekämpfungsanlagen, Rauch- und Wärmeabzugsanlagen
  • Einbruch- und Überfallmeldeanlagen, Zutrittskontrollanlagen, Perimeter-Überwachungsanlagen, Videoüberwachungsanlagen
  • Kombinationen dieser Anlagen einschließlich der Alarmübertragung, für die der Planer bzw. Dienstleister den Auftrag hat

Personen-Hilferufanlagen und Alarmempfangszentralen sind von der Norm DIN EN 16763:2017-04 ausgenommen. Die Norm gilt unabhängig von der Projektgröße sowie der Struktur oder Größe der Dienstleistungsorganisation.

Als Folge der Norm erwartet der Bundesverband Sicherheitstechnik e.V. (BHE) einen Wettbewerb der Zertifizierer, beispielsweise bei Brandmeldeanlagen, Einbruchmeldeanlagen oder Videoüberwachungsanlagen.

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Neue Produkte: PoE-Chip-Sicherungen Superflinker Überstromschutz für Ethernet-Kabel

Bei der gemeinsamen Strom- und Datenübertragung über ein einziges Kabel steigt die Brandgefahr, Zum Schutz der Elektronik vor Überstrom bietet Schurter Chip-Sicherungen an. 

Weiter lesen

Seit Juli 2017 gilt die verpflichtende Norm EN 50575. Das neue Koaxialkabel der Brandklasse B2ca erfüllt die Norm und ist damit für den Einsatz in Gebäuden mit hohen Sicherheitsanforderungen geeignet. 

Weiter lesen

Der Fachbuchklassiker zur DIN VDE 0105-100, Band 13 der VDE-Schriftenreihe, erscheint bereits in der 11. überarbeiteten Auflage. Die deutsche Norm DIN VDE 0105-100:2015-10 enthält alle Festlegungen der europäischen Norm EN 50110-1 sowie weitere...

Weiter lesen

Neue VDE-Norm IEC 63110: Arbeitskreis „Backend Kommunikation für Ladeinfrastruktur“ Chaos an der Ladesäule

Was Besitzer von E-Autos schon lange ahnten, belegt eine Studie des Marktforschungsunternehmens statista mit Fakten: In Deutschland ist das Laden an öffentlichen Säulen nicht nur kompliziert, sondern auch teuer.

Weiter lesen

Der Fachbuchklassiker ist in der fünften, neu bearbeiteten und erweiterten Auflage erschienen.

Weiter lesen
Anzeige