Anzeige

Neue Produkte
Digitale Entfernungsmessung

Neben der Laser-Distanzmessung bis 100 m bietet das PD-I intelligente Messfunktionen.

 (Quelle: Hilti)

(Quelle: Hilti)

Beispielsweise können Flächen von Wänden bestimmt sowie Volumen für die Planung von Heizungs-, Kühl- und Lüftungsanlagen und intelligente Absteckfunktionen für das Positionieren von Trockenbauprofilen oder Ankerpunkte berechnet werden. Darüber hinaus ist das Gerät mit einer Messverlängerungsspitze zum Messen bei begrenzten Platzverhältnissen, wie an Ecken oder Fensterrahmen, ausgestattet. Die Daten sind dabei via Bluetooth an Partner-Apps wie WinWorker, magicplan, imagemeter und Floor Plan Creator übertragbar.

Firma: Hilti

www.hilti.de

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Aus dem Facharchiv: Arbeitsunfälle von Elektrofachkräften Glühende Schweißelektrode brachte Spraydose zum explodieren

Eine durch die glühende Elektrode eines Schweißgerätes erwärmte Spraydose explodierte und führte zu Verbrennungen im Gesicht des Schweißers.

Weiter lesen

Die „fünf Sicherheitsregeln“ sind eine wesentliche Grundlage für das sichere Arbeiten an elektrischen Anlagen. Sie fordern in der fünften Regel, benachbarte, unter Spannung stehende Teile abzudecken oder abzuschranken. Den ep erreichte eine...

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Prüfen von Mikrowellengeräten

Dürfen Mikrowellengeräte mit geringem Isolationswiderstand betrieben werden?

Weiter lesen

Diese VDE-Anwendungsregel fasst die wesentlichen Gesichtspunkte zusammen, die beim Anschluss von Kundenanlagen an das Niederspannungsnetz des Netzbetreibers zu beachten sind.

Weiter lesen

Wird der Zeitaufwand für die Durchführung der Jahresunterweisung für Elektrofachkräfte vorgeschrieben?

Weiter lesen
Anzeige