Anzeige

Neue Produkte
Digitalanbindung für Hutschiene

Das I/O-Module-16 des Raspberry-Pi-3-B+-basierten Hutschienen-PCs hat je 4 digitale Ein- und Ausgänge und 8 flexibel auslegbare Schnittstellen, die mit Smart Manager 4.0 über RS-485 steuerbar sind, sodass insgesamt bis zu 128 digitale I/Os zur Verfügung stehen.

(Quelle: STV Electronic)

Die I/Os sind IEC 61131-2-konform, galvanisch getrennt und nach DIN VDEV 0884-11 bis maximal 2 500 Vrms isoliert. Zum Einsatz kommen die Geräte in Digitalisierungs- und Edge-Computing-Applikationen des Maschinen- und Anlagenbaus sowie in Industrie- und Gebäudeautomatisierungslösungen in Unterputz-Kleinverteilerkästen.

Firma: STV Electronic

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

IIoT zählt für die Unternehmen zu den wichtigen Treibern für Transformationsprozesse. 49 % der Befragten setzen bereits auf IIoT, 65 % der Nicht-Nutzer planen deren Einführung. Die aktuelle Herausforderung dabei: Mehr Mut in der Weiterentwicklung von...

Weiter lesen

Die Begriffe Industrie 4.0 und Industrial Internet of Things (IIoT) sind derzeit in aller Munde. Die Vernetzung von Anlagen und Maschinen sowie die Sammlung von Daten und deren Auswertung sollen Produktionsabläufe optimieren und Ausfallraten senken....

Weiter lesen

+++ News +++ Smart Electronic Factory auf der HM 2021 Digitale Vernetzung in der Produktion durch Cloud-Dienste

Wie funktioniert die Vernetzung mittels Cloud-Technologien in der Produktion? Wie generiere ich Mehrwert aus meinen Daten? Diese und ähnliche Fragen beantwortet der SEF Smart Electronic Factory e.V. auf der digitalen HANNOVER MESSE vom 12. bis 16....

Weiter lesen

Die einfach installierbaren In-Wall-Access- Points der W-DAT-Line mit Datenraten von 1 Gbit/s (LAN) und 300 Mbit/s (WLAN) ermöglichen in Kombination mit passiven Verkabelungssystemen Plug-and-Play-Komplettlösungen für eine flächendeckende LAN- und...

Weiter lesen

Die Effizienz-Debatte ist „durch“. Nachdem wir es geschafft haben, dass sich nur noch effiziente Leuchtmittel und Beleuchtungstechniken auf dem Markt 
befinden – ob nun durch Mode, auf Grund von EU-Verordnungen oder doch 
tatsächlich aus Vernunft –...

Weiter lesen
Anzeige