Anzeige

Branchennews
Die LiTG lädt zur Zukunft LICHT ein

Mit dem Ziel, das Potenzial für Licht und Beleuchtung von morgen und übermorgen aufzuzeigen, veranstaltet die LiTG am 15. und 16. Mai 2019 an der Hochschule für angewandte Wissenschaft (HAW) Hamburg die "Große Zukunftskonferenz Licht 2019". Der Termin ist gut gewählt, feiert die UNO doch seit 2018 den 16. Mai als "Internationalen Tag des Lichts".

(Bild:  LiTG)

(Bild: LiTG)

Mit der großen Zukunftskonferenz Licht setzt die LiTG genau hier an. Sie bietet allen Akteuren unterschiedlichster Disziplinen rund um das Thema Licht eine universelle Präsentations- und Diskussionsplattform zur Entwicklung Fachgebiete übergreifender innovativer Ideen.

Die zweizügige Zukunftskonferenz Licht an der HAW Hamburg setzt sich in Keynotes, Vorträgen und Diskussionsforen u.a. mit der Zukunftsszenarien von Licht in der Architektur, Psychologie, Umwelt, Lichttechnik, Philosophie, Urbanisierung, Digitalisierung und auch Konnektivität auseinander.

Ziel ist es, aus dieser europaweit einmaligen Konferenz Teilnehmern Inspirationen für ihr Tagesgeschäft anzubieten und konkrete Potentiale für weitere Zukunftsworkshops zu finden.

Neben spannenden Infoständen an der HAW bietet die Abendveranstaltung in dem "Virtual Reality Space" weitere Anregungen zum interdisziplinären Austausch und Netzwerken. Ergänzt wird die Zukunftskonferenz Licht durch spannende Lichtinstallationen zum Thema Zukunft.

Die Teilnahmeplätze sind auf 200 begrenzt.

Tickets erhalten sie hier.

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Die Hager-Gruppe bündelt ihre Kapazitäten im Bereich Schalter und Steckdosen. Geplant ist eine Stärkung der Standorte Ottfingen, Dortmund, Mazzano (Italien) und Tychy (Polen).

Weiter lesen

Mit einer großen Festveranstaltung hat die Harting-Technologiegruppe ihr European Distribution Center (EDC) in Espelkamp (NRW) offiziell in Betrieb genommen.

Weiter lesen

Defekte Muffen oder beschädigte Isolierungen sind oft die Ursache, wenn Mittelspannungskabel ausfallen. Doch so weit muss es nicht kommen: Moderne Diagnosemethoden erlauben, viele Kabelschwachstellen aufzudecken, bevor es zu einem Fehler kommt.

Weiter lesen

Engagiert, passioniert, zukunftsorientiert: Bereits seit ihrer Gründung 2006 liegt der Initiative die Nachwuchsförderung ganz besonders am Herzen – denn hier wird der Grundstein für die erfolgreiche Weiterführung oder Neugründung vieler Betriebe...

Weiter lesen

Enphase Energy, einer der weltweiten Marktführer in der Mikro-Wechselrichter-Technologie, startet im Juli 2019 seine „Enphase Solar-Experten-Tage“. Bei den fünf kostenlosen Veranstaltungen für PV-Installateure, Planer und technische...

Weiter lesen
Anzeige