Anzeige

Branchennews
Die LiTG lädt zur Zukunft LICHT ein

Mit dem Ziel, das Potenzial für Licht und Beleuchtung von morgen und übermorgen aufzuzeigen, veranstaltet die LiTG am 15. und 16. Mai 2019 an der Hochschule für angewandte Wissenschaft (HAW) Hamburg die "Große Zukunftskonferenz Licht 2019". Der Termin ist gut gewählt, feiert die UNO doch seit 2018 den 16. Mai als "Internationalen Tag des Lichts".

(Bild:  LiTG)

(Bild: LiTG)

Mit der großen Zukunftskonferenz Licht setzt die LiTG genau hier an. Sie bietet allen Akteuren unterschiedlichster Disziplinen rund um das Thema Licht eine universelle Präsentations- und Diskussionsplattform zur Entwicklung Fachgebiete übergreifender innovativer Ideen.

Die zweizügige Zukunftskonferenz Licht an der HAW Hamburg setzt sich in Keynotes, Vorträgen und Diskussionsforen u.a. mit der Zukunftsszenarien von Licht in der Architektur, Psychologie, Umwelt, Lichttechnik, Philosophie, Urbanisierung, Digitalisierung und auch Konnektivität auseinander.

Ziel ist es, aus dieser europaweit einmaligen Konferenz Teilnehmern Inspirationen für ihr Tagesgeschäft anzubieten und konkrete Potentiale für weitere Zukunftsworkshops zu finden.

Neben spannenden Infoständen an der HAW bietet die Abendveranstaltung in dem "Virtual Reality Space" weitere Anregungen zum interdisziplinären Austausch und Netzwerken. Ergänzt wird die Zukunftskonferenz Licht durch spannende Lichtinstallationen zum Thema Zukunft.

Die Teilnahmeplätze sind auf 200 begrenzt.

Tickets erhalten sie hier.

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Die Anzahl von Stromunfällen mit tödlichem Ausgang nimmt in Deutschland zu. Verglichen mit dem historischen Minimum im Jahr 2016 mit 34 Todesfällen stieg die Zahl in 2018 um 24 %.

Weiter lesen

+++ News +++ 14. Jahrestagung Elektrosicherheit 2020 Expertenwissen aus erster Hand

2 Tage Wissensaustausch – Live-Demonstrationen – interaktiver Elektro-Talk – hochkarätige Referenten

Weiter lesen

Auch im Weiterbildungssektor werden neue Wege beschritten. Mit der Bildungswoche im September wird die Elektroinnung Köln „digital“. Gemeinsam mit der Innung Sanitär Heizung Klima Köln bietet sie vom 21.09.2020 bis 23.09.2020 hochinteressante...

Weiter lesen

Die Energiewende ist ein Gemeinschaftsprojekt von Herstellern erneuerbarer Energien-Technologien über den Endkunden bis zum Energieversorger. Eine aktuelle EUPD Research Analyse demonstriert, dass lediglich 28 % der privaten Haushalte den...

Weiter lesen

Aufgrund der durch die Corona-Pandemie maßgeblich veränderten Rahmenbedingungen und den weiterhin bestehenden Reiserestriktionen hat die Mesago Messe Frankfurt entschieden, die SPS 2020 in einem rein virtuellen Format stattfinden zu lassen.

Weiter lesen
Anzeige