Anzeige

Neues Produkt
Autarke Einzelraumregelung mit En:key

Die Funk-Einzelraumregelung En:key registriert und prognostiziert die Nutzungsphasen für die sparsame Beheizung von Räumen.

Kieback&Peter - Autarke Einzelraumregelung mit En:key

Autarke Einzelraumregelung mit En:key (Kieback&Peter)

Das Besondere ist, dass sowohl Sensorik als auch Aktorik autark arbeiten. Während der Raumsensor mit Präsenzmelder über Photovoltaik aus dem Umgebungslicht Energie gewinnt und speichert, arbeitet der Ventilregler mit einem Peltier-Element als Thermogenerator.

Die für die Spannungsversorgung des Ventilreglers notwendige Temperaturdifferenz ergibt sich aus dem warmen Heizungswasser und der niedrigeren Raumtemperatur.

Dieser Prozess hat dem Unternehmen nach seine Stabilität über zwei Heizperioden hinweg nachgewiesen. Selbst nach der Sommerpause habe das System nur wenige Stunden benötigt, um sich zu synchronisieren und die gespeicherten Heizprofile zu reaktivieren.

Firma: Kieback&Peter

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage RCDs für elektrischen Durchlauferhitzer

Welche normativen Anforderungen für Fehlerstromschutzschalter für Durchlauferhitzer in Haushalt und Kindergärten müssen beachtet werden? Was für RCDs kommen dabei zum Einsatz?

Weiter lesen

Der Aufbau und die Eigenschaften von Kabeln richten sich in der Regel nach deren Einsatzgebiet. Lassen sich dennoch beispielsweise Fernmeldekabel in der Automatisierungstechnik verwenden?

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Normen und Vorschriften Sicherheitstechnik: DIN VDE V 0826-1 (VDE V 0826-1) 2018-09

Überwachungsanlagen – Teil 1: Gefahrenwarnanlagen (GWA) sowie Sicherheitstechnik in Smart Home Anwendungen für Wohnhäuser, Wohnungen und Räume mit wohnungsähnlicher Nutzung – Planung, Einbau, Betrieb, Instandhaltung, Geräte- und Systemanforderungen

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Somloq-Funklösungen Funkgesteuerte Torantriebe für mehr Komfort und Sicherheit

Tore, die sich wie von Geisterhand öffnen, waren noch bis vor einigen Jahren eher in den besser situierten Wohngegenden anzutreffen. Heute gehört diese Technik schon vielfach zur Standardausstattung.

Weiter lesen

Wenn spezifische Schadstoffe in der Luft nicht durch einfachen Luftaustausch beseitigt werden können, dann ist die Luftreinigung (Luftwäsche) der Ausweg. Besonders bei schweren Smoglagen, in der bemannten Raumfahrt und in Unterseebooten gibt es keine...

Weiter lesen
Anzeige