Anzeige

Bildergalerie
Rätsel gelöst

Ende August präsentierten wir in der Galerie der vermurksten E-Installationen ein Bilderrätsel. Das Rätsel ist geknackt – ein Leser schickte uns die Auflösung.

Wenn der Tischler installiert, staunt der Elektriker (Bild: Lutz Geßner)

Erinnern Sie sich an dieses Bild aus unserer Galerie?

 

Bei der Kabelanschlussdose lief eindeutig etwas schief. Unter das Bild schrieben wir: "Anschluss eines E-Herdes durch den Tischler. Wer findet den Fehler?"

Unseren Leser Muiris Ó Cléirigh ließ der Fehler keine Ruhe. Er schrieb: "Ich bin zwar kein Installateur (ich habe Elektronik studiert), lese Elektropraktiker aber gern. Hier musste ich schon eine Weile überlegen."

Und er fand des Rätsels Lösung: Der Tischler hat die Kabel kurzerhand durch die Prüföffnungen gezogen.

Kabelanschlussdose (zum Vergrößern hier klicken)

Vielen Dank an Muiris Ó Cléirigh und den Einsender des Bildes, Lutz Geßner.

In Verbindung stehende Artikel
Galerie der skurrilen Elektroinstallationen

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Ausschreibung von Prüfdienstleistungen

Welche Hinweise müssen für eine rechtsichere Durchführung von Prüfungen elektrischer Betriebsmittel in einer Ausschreibung gegeben werden?

Weiter lesen

Diese Normen der Informationstechnik wurden aktualisiert bzw. modifiziert.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Schutztrennung anstelle von RCDs

Wie werden Winkelschleifer (SKII) betrieben? Wie genau sieht dabei der Einsatz von Trenntransformatoren mit Isolationsüberwachung aus?

Weiter lesen

Die Novec-High-Tech-Flüssigkeit unterstützt eine gründliche Elektro-Nassreinigung ohne elektrische Anlagen oder Maschinen abschalten zu müssen.

Weiter lesen

Neue Produkte Kurzer Blindbereich

Die Ultraschallsensoren U500/UR18 mit IO-Link bringen die Anforderung eines extrem kurzen Blindbereichs bei hoher Reichweite auf ein neues Niveau.

Weiter lesen
Anzeige