Anzeige

+++ News +++ Präsenzmesse
all about automation in Essen erfolgreich

Am 27. + 28. Oktober 2021 hieß es noch ein vorläufig letztes Mal all about automation in der Messe Essen. Der NRW-Standort der all-about-automation-Messereihe zieht nach Düsseldorf.

Bild: Easyfairs GmbH

Die zwei Messetage zeigten, wie wertvoll gerade in der komplexen Welt der Automatisierung persönliche Kontakte sind. Die Aussteller waren mit der Qualität der Gespräche und den konkreten Anfragen sehr zufrieden. Die Besucher nutzten die Möglichkeit intensiv, um sich Neuentwicklungen zeigen zu lassen und ihre individuellen Fragen zu besprechen. 109 Aussteller (2020: 119) tauschten sich mit 884 (2020: 765) Fachbesuchern aus.

Der nächste Termin der all-about-automation-Messereihe ist am 19. + 20. Januar 2022 in der Messehalle Hamburg-Schnelsen. 125 Aussteller sind bereits angemeldet. Damit ist die in Hamburg zur Verfügung stehende Messefläche komplett belegt.

Weitere Infos zur all about automation Messereihe: www.allaboutautomation.de

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

+++ News +++ Branche aktuell Kooperation wird fortgesetzt

Die Elektrohandwerke und JUNG verlängern ihre Partnerschaft mit dem Deutschen Handballbund (DHB) bis Ende 2024. Von der Zusammenarbeit profitiert vor allem das Nachwuchsmarketing.

Weiter lesen

Der Lichtspezialist SLV richtet die Aufgaben im Unternehmen neu aus: Ab Januar 2022 übernimmt Christian Kruse die neu geschaffene Position des Head of Business Unit SLV. Damit passt der Hersteller von Licht- und Beleuchtungs-lösungen seine Strukturen...

Weiter lesen

Aufgrund der enormen Dynamik in der Entwicklung des Pandemiegeschehens mit der neuen Omikron-Variante, muss die  E|Fachschulung für Gebäudetechnik Rostock, 25.-27. Januar 2022 doch kurzfristig abgesagt werden.

Weiter lesen

Die Deutsche Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit (DGWZ) bietet das neue Seminar „Notstromversorgung – USV-Anlagen und Ersatzstromanlagen“ an.

Weiter lesen

Dr. Markus Heyn übernimmt zum 1. Januar 2022 als Vorsitzender des Bereichs Mobility Solutions die Aufgaben von Harald Kröger, der aus der Geschäftsführung ausscheidet.

Weiter lesen
Anzeige