Anzeige

Branchennews
Brandschutzexperte Frank Dieter Stolt verstorben

Der Experte in Brandschutzfragen, Frank Dieter Stolt, ist unerwartet am 15. Juni 2018 verstorben.

Frank Dieter Stolt

Frank Dieter Stolt (Foto: privat)

Er besaß umfassendes Fachwissen und zahlreiche Praxiserfahrungen. Zur Thematik Brandschutz schrieb er auch Fachartikel für den Elektropraktiker.

Er stand den Brandschutzbeauftragten der bayerischen Justizvollzugsanstalten als Dozent und Vortragender bei den Ausbildungsvorhaben und Fortbildungstagungen jahrelang, meistens ehrenamtlich zur Verfügung.

Frank D. Stolt hatte eine Lehrausbildung als Nachrichtentechniker und Elektrofachkraft absolviert. Seit vielen Jahren war er Mitglied des VDE und aktiver Feuerwehrmann.

Er war viele Jahre Lehrbeauftragter am Institut der Feuerwehr NW in Münster/W. sowie als Referent in Weiterbildungsveranstaltungen für Führungskräfte der Freiwilligen Feuerwehren in NW sowie an der Landesfeuerwehrschule BW tätig.

Als Idealist und Brandschutzexperte beantwortete er viele brandschutztechnische Anfragen, schrieb interessante, informative Fachartikel und stellte Materialien (Vorträge, Filme) für die tägliche Arbeit zur Verfügung.

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Die Mitgliederversammlung des Unternehmerverbands Handwerk Baden-Württemberg (UVH) hat Thomas Bürkle, Präsident des Fachverbands Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg, am 12. Juli 2018 in Stuttgart zum neuen Vorsitzenden gewählt.

Weiter lesen

Im Rahmen einer weltweiten Mitreiseaktion hatten Würth Kunden die Möglichkeit eine limitierte Sonderedition eines Magazinschraubendrehers zu erwerben. Für jeden verkauften Schraubendreher spendet die Würth-Gruppe einen Euro an UNICEF.

Weiter lesen

Mit Gründung der LFS Technology (Lohmeier Feinblech- und Schaltschranksysteme) erweitert LOHMEIER seine Produktpalette über den Schaltschrankbau hinaus auf das Geschäftsfeld der Maschinenverkleidungen.

Weiter lesen

Zehn Jahre Investitionen, zehn Jahre Innovationen: Die Robert Bosch Venture Capital GmbH (RBVC) investiert seit einem Jahrzehnt erfolgreich in Tech-Start-ups.

Weiter lesen

Nach einiger Zeit der Abwesenheit zurückgekehrt sind unter anderem die Aussteller Bals Elektrotechnik, Norka, Fränkische Rohrwerke, Phoenix Contact, Regiolux und Weidmüller.

Weiter lesen
Anzeige