Anzeige

Energiespeicher
Bosch und Solar Allianz laden zum 4. Storage Day XXL

Batteriespeicher entwickeln sich immer mehr zum unverzichtbaren Element im Energieversorgungssystem. Beim Speichertag werden Speichermöglichkeiten quer durch die Branchen und aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet.

Speicher für das Eigenheim spielen bei neuen Energieversorgungskonzepten eine große Rolle (Bild: SMA)

Der Storage Day wird von Bosch und der Solar Allianz in Kooperation mit dem Bundesverband Energiespeicher e.V. (BVES) sowie der Energy Storage Europe organisiert. Mit Rednern aus innovativen Unternehmen versprechen die Veranstalter eine abwechslungsreiche Agenda.

Die Teilnehmer sind aufgefordert, sich an Diskussionen zu beteiligen. In den Pausen besteht die Möglichkeit, sein eigenes Netzwerk zu erweitern.

„Die Unterstützung für die Veranstaltung zeigt, wieviel Bedarf zur Diskussion um das Thema Energiespeicher in Deutschland immer noch besteht“, erklärt Andreas Muntinga, Geschäftsführer der Solar Allianz Network SAN GmbH. „Daher haben wir gemeinsam mit Bosch auch die Agenda entsprechend reformiert, um mehr Raum für den Gedankenaustausch zu schaffen."

Termin: Donnerstag, 4. Mai 2017, 9:15 bis 16:15 Uhr, anschließend Get-Together
Ort: Robert Bosch GmbH - Energy Storage Solutions, Bismarckstraße 71, 10627 Berlin

Zur Agenda des Storage Day

Anmeldung
Tickets kosten 99,00 EUR und sind direkt über www.solarallianz.com erhältlich.

Ertragsretter.de sponsort drei Freikarten! Schicken Sie eine E-Mail mit dem Betreff „SDXXL4" an events@solarallianz.com

 

Lesen Sie auch:
Energiespeicher in der Praxis – Teil 1: Bedarfsanalyse und Planung
Elektrische Speicher im Niederspannungsnetz – Alles gut geregelt: Hinweise, Anwendungs- und Anschlussregeln

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Siemens Smart Infrastructure und die Zukunftsenergie Nordostbayern GmbH (Zenob) haben eine Absichtserklärung zur schlüsselfertigen Errichtung eines Batteriespeichers mit einer Leistung von 100 MW unterzeichnet.

Weiter lesen

Dies ist das Ergebnis einer zum zweiten Mal von der Messe Frankfurt durchgeführten Bestandskund*innen-Befragung. Diese sogenannte Customer Care Campaign (CCC) wurde erstmals im Herbst 2020 durchgeführt und im Frühjahr 2021 wiederholt.

Weiter lesen

Während der smarter E Industry Days 2021 wurden auf virtueller Bühne mehrere Unternehmen mit den bedeutendsten Innovationspreisen der Energiebranche ausgezeichnet.

Weiter lesen

+++ News +++ Leitmesse für Solarwirtschaft Die Intersolar wird 30

Die weltweite Leitmesse für die Solarwirtschaft engagiert sich seit drei Jahrzehnten für eine zukunftsfähige Energieversorgung und feiert in diesem Jahr ihr 30. Jubiläum.

Weiter lesen

+++ News +++ Light + Building Digital Extension Die neuen, digitalen Features der Light + Building 2022

Die Light + Building Digital Extension bietet vom 13. bis 25. März 2022 neue Möglichkeiten der Vernetzung, des Wissensaustauschs und der Begegnung.

Weiter lesen
Anzeige