Anzeige

Branchennews
Bosch Pro Challenge 2018 & Bosch Innovationstour 2018

1. Bosch Pro Challenge 2018 – Wer wird Deutschlands schnellstes Profi-Schrauber-Team?

Logo Bosch Pro Challenge (Bild: Bosch)

Beim teilnehmenden Fachhandel heißt es jetzt wieder: „An die Akkus, fertig, los!“ Auch 2018 können sich Handwerker im Rahmen der Bosch Pro Challenge wieder einem bundesweiten Wettkampf stellen und sich als Deutschlands schnellstes Profi-Schrauber-Team beweisen. Die Aufgabe: In Zweierteams 20 Schrauben schnell und präzise verschrauben, dabei eine vorgegebene Strecke hin und zurück bewältigen und die Bestzeit des Siegerteams der Bosch Pro Challenge 2017 schlagen. Die zehn schnellsten Schrauber-Teams treten im Januar 2019 in einem großen Finale auf der Messe Bau in München gegeneinander an.

Insgesamt 100 Events werden von Ende August bis Mitte Oktober in ganz Deutschland angeboten. Ebenfalls mit dabei: Boschs leistungsstärkste Akkus, die ProCore18V-Serie mit bis zu 12 Ah, die Handwerker hautnah selbst erleben und testen können.

Weitere Informationen zur Bosch Pro Challenge 2018:
bosch-professional.com/pro-challenge/
und auf Facebook.

1. Bosch Innovationstour 2018 – die bundesweite Roadshow im Fachhandel

Auf der Bosch Innovationstour 2018, einer bundesweiten Roadshow im Fachhandel, können Handwerker wieder jede Menge spannender Lösungen von Bosch aus den Bereichen Elekt­rowerkzeuge, Messtechnik und Zubehör live erleben und selbst testen. Im Fokus: Leistungsstarke Geräte mit Akku sowie hohem Arbeits- und Gesundheitsschutz.

Weitere Informationen zur Bosch Innovationstour 2018:
bosch-professional.com/de/de/service/news/roadshow

und auf Facebook.

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

+++ News +++ Präsenztagung: Fachschulung für Gebäudetechnik 2022 Sich endlich wieder mit Fachkollegen austauschen

Die E-Fachschulung für Gebäudetechnik - der Elektrobranchentreffpunkt in Mecklenburg-Vorpommern - soll die erste große Veranstaltung der deutschen Elektrobranche seit Beginn der Corona-Pandemie werden.

Weiter lesen

+++ News +++ E-Handwerk-Online-Seminare Online-Seminare für das E-Handwerk

Der Fachverband Elektro- und Informationstechnik Hessen/Rheinland-Pfalz (FEHR) bietet bereits seit Beginn der Pandemie eine Reihe betriebswirtschaftlicher Themen für seine Mitglieder im Online-Format als Webinar an.

Weiter lesen

Mit der E-Zubis App setzt die elektrohandwerkliche Organisation die Digitalisierung der Ausbildung fort und bietet Elektrohandwerksbetrieben und deren Auszubildenden erstmals eine digitale Alternative zum Berichtsheft. Die ab sofort verfügbare App...

Weiter lesen

+++ News +++ Fachveranstaltungen abgesagt oder verschoben Absage weiterer Präsenz-Events

Aufgrund der Corona-Situation werden weitere Präsenz-Fachveranstaltungen abgesagt bzw. verschoben.

Weiter lesen

+++ News +++ Umweltschutz Sinnvoll wachsen

Die Sonepar GmbH hat ihren ersten Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht. Darin sind Initiativen, Projekte und konkrete Maßnahmen im Zeitraum 2019 bis 2020 aufgeführt, mit denen der Elektrogroßhändler das selbstgesteckte Ziel eines...

Weiter lesen
Anzeige