Anzeige

+++ News +++ Batteriemarkt wächst jährlich um bis zu 25 %
Bosch liefert Fabrikausrüstung für Batterieproduktion

Der Zulieferer kündigt an, seinen Kunden ab sofort Fabrikausrüstungen für die Batterieproduktion aus einer Hand anzubieten: einzelne Komponenten, Softwarelösungen sowie komplette Monatgelinien.

Bild: Bosch

Bosch bündelt seine Kompetenzen im Maschinenbau und bietet künftig Fabrikausrüstungen für die Batterieproduktion an. Durch den Einstieg in das Geschäftsfeld sollen ab 2025 jährlich rund 250 Millionen Euro Umsatz erzielt werden. Die Lösungen sollen bei Pilotkunden wie Webasto, aber auch in den eigenen Werken implementiert werden.

Zulieferer bietet „Full Service“ für die Produktion

Für das deutsche Webasto-Werk in Schierling liefert Bosch automatisierte Montagelinien zum Verschweißen und Einkleben der Batteriezellen. Hierfür werden die verschiedenen Funktionen der Modulfertigung vereint: von der Zellreinigung mit Eingangsprüfung, dem Stapelprozess sowie einem speziellen Laserschweißprozess bis hin zur End-of-Line-Prüfung zur Qualitätssicherung. Die Zell-Stapel werden anschließend mit automatisiertem Roboterhandling in einem zweistufigen Prozess montiert und die elektrische Verbindung mithilfe eines Laserschweißprozesses realisiert.

Bosch will die Technologie aber auch selbst nutzen: Am Standort Eisenach, wo Bosch 48-Volt-Batterien für Hybridautos aus zugekauften Zellen montiert, will das Unternehmen 70 Millionen Euro in den Ausbau der Fertigung investieren.

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

+++ News +++ Nachhaltige Energieversorgung mittels erneuerbarer Energien Netzbetreiber warnen vor Stillstand bei Energiewende

Die drei Verteilnetzbetreiber Bayernwerk Netz, LEW Verteilnetz (LVN) und N-Ergie Netz setzen sich dafür ein, den politischen und rechtlichen Rahmen so zu gestalten, dass keine Netzengpässe entstehen und der Anteil regenerativer Energie in den...

Weiter lesen

Das Start-up EZE.network GmbH arbeitet beim Ausbau einer bedienerfreundlichen normalen (AC)-Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Deutschland mit Siemens zusammen.

Weiter lesen

Nach den fossilen und erneuerbaren Energieträgern, den Auswirkungen ihrer Nutzung auf die Umwelt und verschiedenen Aspekten der deutschen Energiewende stehen im vierten Teil dieser Serie Stromerzeugungstechnologien auf 
Basis fossiler Brennstoffe im...

Weiter lesen

+++ News +++ Sauberer Strom Tragbare batteriebetriebene Powerstation

Ab Mitte Dezember ist die EcoFlow Delta Pro über Solectric in Deutschland erhältlich.

Weiter lesen

Das finnisches Cleantech-Unternehmen Tracegrow Oy hat als erstes eine kosteneffiziente Technologie entwickelt , womit wichtige Metalle aus gebrauchten Alkalibatterien wiedergewonnen, gereinigt und wiederverwendet werden können; recycelt als...

Weiter lesen
Anzeige