Anzeige

Neue Produkte
Sicherheit für Ladeeinrichtungen

Die Ausführung EV (Electric Vehicles) des Fehlerstromschutzschalters DFS entspricht der neuen Norm IEC 62955.

 (Quelle: Doepke)

(Quelle: Doepke)

Der bereits VDE-zertifizierte Schalter erkennt glatte Gleichfehlerströme, trennt bei DC 6 mA und ist bis 80 A Bemessungsstrom verfügbar. Durch seinen Einsatz wird eine Vormagnetisierung des Summenstromwandlerkerns verhindert. Dies gilt für die eingesetzten sowie für vorgeschaltete RCDs des Typs A und F.

Firma: Doepke

https://www.doepke.de/de/

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Unter-Putz-Installationen in Ex-Bereichen

Ist die Unter-Putz-Verlegung von Kabeln und Leitungen in explosionsgefährdeten Bereichen erlaubt?

Weiter lesen

Kabelverschraubungen des Herstellers sind nun in einer bleifreien Variante erhältlich.

Weiter lesen

Der chemische Dübel EasyMix eignet sich sowohl für Voll- als auch Hohlbaustoffe.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Kabel für eine Flächenheizung

Welcher Kabeltyp kommt bei einer Infrarot-Folienheizung in abgehängter Decke zum Einsatz?

Weiter lesen

Immer mehr Hausbesitzer, Mieter und Wohnungseigentümer wünschen sich 
automatisierte Lösungen für ihr Zuhause. Die Anforderungen sind dabei hoch. funk- und appbasierte Lösungen, wie das nachfolgend vorgestellte Wiser Taster-Modul, ermöglichen den...

Weiter lesen
Anzeige