Anzeige

Neue Produkte
Beschriftungsgerät

Das Beschriftungsgerät PT-E550WVP mit integriertem Li-Ionen-Akku und WLAN-Schnittstelle bietet die Möglichkeit, bis zu 24 mm breite Etiketten zu drucken.

(Quelle: HUSS-MEDIEN GmbH)

(Quelle: HUSS-MEDIEN GmbH)

(Quelle: Brother)

Für die Beschriftung elektrotechnischer Betriebsmittel stehen verschiedene Spezialbänder zur Verfügung. Diese schließen zum Beispiel Flexi-Tapes, mit denen sich Kabel und Leitungen umwickeln lassen, und bedruckbare Schrumpfschläuche, ein. Geliefert wird das Gerät in einem stabilen Transportkoffer, in dem zusätzlicher Platz für den Akku, den Netzadapter und verschiedene Beschriftungsbänder ist.

Firma: Brother

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Die Box Nr. 1202 vereint 20 Bits für gängige Schraubenantriebe in einem handlichen Set, das in jede Werkzeugtasche passt.

Weiter lesen

+++ News +++ Kampf gegen den Elektroschrott Reparieren statt wegwerfen

Rebuy, der Recommerce-Pionier, fordert bessere Reparierbarkeit von Elektronikprodukten. Denn jedes Gerät, das nicht neu produziert wird, spart wertvolle Rohstoffe, verringert den CO2-Ausstoß und entlastet die Umwelt.

Weiter lesen

Der für kleine bis mittelgroße Arbeitsplätze konzipierte Drucker Maxify GX5050 zeichnet sich durch nachfüllbare Tintentanks, verbesserte Sicherheitsmerkmale, vielseitiges und besonders zuverlässiges schnelles Drucken, günstige Betriebskosten und...

Weiter lesen

Kleintransporter bis 3,5 Tonnen prägen das Straßenbild in Deutschland: Handwerker, Lieferdienste oder Camper sind damit unterwegs. Wie es um die Sicherheit dieser Fahrzeuge bestellt ist, wollten ADAC und Euro NCAP nach einem ersten Test im Jahr 2020...

Weiter lesen

Die WSW-Lötdrähte verbessern die Qualität von Hand- und Roboterlötarbeiten und erhöhen die Produktivität des Prozesses bei gleichzeitiger Senkung der Betriebskosten.

Weiter lesen
Anzeige