Anzeige

Hager Group: Management wird umstrukturiert
Bertrand Schmitt verlässt Hager

Nach 22 erfolgreichen Jahren verlässt COO und Vorstandsmitglied Bertrand Schmitt die Hager Group.

Bertrand Schmitt

Bertrand Schmitt (Bild: Hager)

Nach 22 erfolgreichen Jahren verlässt COO und Vorstandsmitglied Bertrand Schmitt die Hager Group.

Bertrand Schmitt wurde erst 2015 in seinem Amt für weitere fünf Jahre bestätigt, nachdem 2014 auch für Hager kein einfaches Jahr war. In der Zeit davor konnte Hager ein starkes Wachstum aufweisen.

Veränderung in der Organisationsstruktur

Der Posten des COO wird nicht neu besetzt. Stattdessen wird die Hager Group ein Group Management Committee (GMC) etablieren. Das Komitee wird den Vorstand in operativen und strategischen Fragen unterstützen. Es soll auch die erforderlichen Veränderungsprozesse vorantreiben.

Das GMC wird von Daniel Hager (CEO) geführt und neben den beiden Vorstandsmitgliedern Philippe Ferragu (CGRO) und Franck Houdebert (CHRO) aus drei weiteren Personen bestehen: 

 

  • François Lhomme (Senior Vice President Engineering & Operations)
  • Mike Elbers (SVP Region Europa) und 
  • Pascal Dubreucq (SVP Region Asien, Pazifik, Australien, China - APAC).

 

[Update: Bertrand Schmitt wird CEO der BDR Thermea Gruppe, Anbieter von Heizungslösungen mit Sitz in Apeldoorn in den Niederlanden. Er folgt auf Rob van Banning, der das Unternehmen aus gesundheitlichen Gründen Ende 2016 verlassen musste.]

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Betrug mit gefälschten Rechnungen Sharp warnt vor Stromzähler-Abzocke

Die Überraschung kommt per Post: Im ganzen Bundesgebiet tauchen derzeit Rechnungen über angeblich ausgeführte Wartungsarbeiten an Stromzählern auf. Sharp distanziert sich, die Polizei ermittelt.

Weiter lesen

E-Planer-Preis: Auch der Auftraggeber freut sich Komplettplanung für Feuerwehr-Neubau

Für ein hochkomplexes Planungsprojekt erhielt 2016 das Ingenieurbüro Bach aus Weißenfels den Sonderpreis der Elektropraktiker-Redaktion. Prämiert wurde die Komplettplanung der Stark- und Schwachstromversorgung des neuen Feuerwehrgebäudes. Obwohl...

Weiter lesen

Zur Expertenantwort auf die Leseranfrage "Phasengleicher Herdanschluss mit einem Neutralleiter" in ep Elektropraktiker 5/2017 erreichte uns ein kritischer Leserkommentar. Daraus entstand eine lebhafte Diskussion zwischen dem Leser und Fachautor...

Weiter lesen

Deutscher E-Planer-Preis: Außenwirkung enorm verbessert Ingenieurskunst für Astronomie-Tempel

In Garching bei München entsteht ein Planetarium der besonderen Art. Im ESO Supernova kann man sich nicht nur von der Astronomie begeistern lassen, das Gebäude selbst wird einzigartig sein. Die Burnickl Ingenieur GmbH, Gewinner des Deutschen...

Weiter lesen

ep Exklusiv: EU-Bauproduktenverordnung und DIN EN 50575 werden Pflicht Verschärfte Anforderungen an Kabel und Leitungen

Ab 1. Juli 2017 sind EU-Bauproduktenverordnung und DIN EN 50575 verpflichtend anzuwenden. Für Elektrohandwerker und E-Planer ergeben sich gravierende Veränderungen. ep Elektropraktiker erklärt, worauf bei Kabel und Leitungen zu achten ist und wie mit...

Weiter lesen
Anzeige