Anzeige

Neue Produkte
Ausfallsichere Smart-PDU

Die modulare Smart-Power-Distribution-Unit verfügt über 2 Einbaubereiche für Erweiterungen wie Smartmeter oder Mess- und Sicherheitsgeräte.

 (Quelle: Kentix)

(Quelle: Kentix)

Das erlaubt den Einsatz geeichter und zugelassener Stromzähler nach DIN EN 50470-3 (MID) oder von Geräten zur Messung von Ableitströmen oder Überspannungen. Die PDU ist über Funk, Ethernet oder RS485-BUS vernetzbar und lässt sich leicht in vorhandene IT-Strukturen einbinden. Die kabellose Ausführung vereinfacht die Vernetzung auch bei großen Data-Centern. Die Verbindung über ZigBee ermöglicht u. a. eine stabile, verschlüsselte Datenübertragung.

Firma: Kentix

https://kentix.com/de/

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Der Aufbau und die Eigenschaften von Kabeln richten sich in der Regel nach deren Einsatzgebiet. Lassen sich dennoch beispielsweise Fernmeldekabel in der Automatisierungstechnik verwenden?

Weiter lesen

Das WE-CPIB HV besitzt eine Isolierspannung von 2 kV.

Weiter lesen

Eine 150-W-Version der Hutschienen-Netzteil-Baureihe HDR ist nun erhältlich.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Niederspannungs-Verteiler aus Stahlblech

Ist gegenwärtig noch der Einsatz von veralteten Stahlblech-Verteilungen möglich?

Weiter lesen

Neue Produkte Flexible Verteilung

Die modulare Fiber Termination Box (FTB) ist ein Verteilsystem für Glasfaserleitungen und ermöglicht eine bedarfsgerechte Verkabelung in Wohnungen oder Gebäuden.

Weiter lesen
Anzeige