Anzeige

Branchennews
Anmeldestart für eNet SMART HOME Jugend-Camp 2019

Gute Nachrichten für Berufsstarter aus zertifizierten eNet SMART HOME Fachbetrieben: Nach erfolgreichem Start 2018 geht eNet SMART HOME mit dem Jugend-Camp 2019 in die zweite Runde.

eilnehmer Jugend-Camp bei praktischen Übungen (Foto: eNet)

eilnehmer Jugend-Camp bei praktischen Übungen (Foto: eNet)

Schon beim ersten eNet SMART HOME Jugend-Camp im Sommer 2018 drehte sich alles darum, dem Fachhandwerks-Nachwuchs wichtiges Smart Home-Wissen zu vermitteln. Eine Idee, die hervorragend ankam. Auf einer Notenskala von 1/sehr gut bis 6/ungenügend vergaben die Teilnehmer eine Gesamtnote von 1,5. Dieses Pilotprojekt soll nun mit dem eNet SMART HOME Jugend-Camp 2019 in Serie gehen. Die Veranstaltung richtet sich erneut und exklusiv an Auszubildende aus eNet SMART HOME zertifizierten Fachbetrieben. Mit einem Workshop und einer Factory-Tour bei Insta sollen die Azubis gefördert und gezielt im Bereich der smarten Hausautomation fit gemacht werden. Einem wichtigen und wachsenden Geschäftsfeld, für das sich die Fachkräfte von morgen am besten so früh wie möglich qualifizieren.

Expertenwissen zu eNet SMART HOME

Das Motto „Gemeinsam Digitalisierung erleben“ ist auch in diesem Jahr der Leitspruch. Neben dem intensiven Austausch zwischen Gleichaltrigen geht es im Jugend-Camp 2019 um die Vermittlung von Expertenwissen. Die Teilnehmer lernen im Projekt, wie sie eNet SMART HOME vom Kundenauftrag bis zur finalen Installation umsetzen.

Weitere Infos erhalten sie hier.

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

+++ Corona-News +++ Messetermine THE SMARTER E EUROPE 2020 ABGESAGT

The smarter E Europe und ihre vier parallel stattfindenden Energiefachmessen Intersolar Europe, Power2Drive Europe, ees Europe und EM-Power werden dieses Jahr nicht stattfinden.

Weiter lesen

HANNOVER MESSE 2020 abgesagt - SicherheitsExpo am 21. – 22. Oktober in München - automatica vom 8. bis 11. Dezember in München

Weiter lesen

Die HANNOVER MESSE 2020 wird auf die Woche vom 13. bis 17. Juli verschoben. Die Deutsche Messe AG reagiert damit auf die weltweiten Entwicklungen rund um Covid-19 (Coronavirus).

Weiter lesen

Der neue Termin für die ursprünglich am 4. und 5. März 2020 geplante und auf Grund der Corona-Epidemie verschobene all about automation in Friedrichshafen ist der 1. und 2. Juli 2020.

Weiter lesen

+++ News +++ Messen und Veranstaltungen Weitere Veranstaltungen verlegt oder abgesagt

Um jedes Risiko im Zusammenhang mit dem sich ausbreitenden Coronavirus zu vermeiden, folgen viele Veranstalter der Empfehlung des Krisenstabs der Bundesregierung bei der Risikobewertung von Großveranstaltungen und den Richtlinien des...

Weiter lesen
Anzeige