Anzeige

Neue Fachbücher
Anlagenbetreiber Elektrotechnik und verantwortliche Elektrofachkraft

Stefan Euler und Claus Eber geben mit ihrem Fachbuch eine Hilfestellung für Unternehmen, deren Führungspersonal keine Elektrofachkräfte sind.

In vielen Firmen sind die Unternehmer oder die oberen Führungskräfte keine Elektrofachkräfte. Sie können die Aufgaben und Verantwortlichkeiten im Bereich Elektrotechnik nicht selbst übernehmen.

Deshalb wird Unternehmen, die elektrotechnische Anlagen planen, errichten, betreiben und instand halten, eine verantwortliche Elektrofachkraft nach DIN VDE 1000-10 bzw. ein Anlagenbetreiber  Elektrotechnik nach DIN VDE 0105-100 empfohlen.

Das Buch „Anlagenbetreiber Elektrotechnik und verantwortliche Elektrofachkraft“ beschreibt, wie mittels durchdachter Organisation des Elektrobereichs mit einer verantwortlichen Elektrofachkraft bzw. einem Anlagenbetreiber Elektrotechnik ein Lösungsansatz für den Fall gefunden wird, dass Unternehmer und Führungskräfte keine Elektrofachkräfte sind.

Die Autoren geben dem Leser genaue Informationen über die Notwendigkeit, je nach Unternehmensgröße eine oder mehrere verantwortliche Funktionsträger zu beauftragen, um den elektrotechnischen Betriebsteil rechtssicher zu organisieren.

Juristische Grundlagen der Organisation des elektrotechnischen Betriebsbereichs werden erläutert und durch konkrete, in der betrieblichen Praxis erprobte Arbeitshilfen für die praktische Umsetzung ergänzt.

Die Publikation berät Elektrofachkräfte und verantwortliche Elektrofachkräfte bzw. Anlagenbetreiber Elektrotechnik aus kleinen und mittleren Unternehmen sowie Konzernen sämtlicher Branchen, die Leitungsfunktionen übernehmen werden oder bereits übernommen haben.

Für Fachkräfte der Arbeitssicherheit, Sicherheitsingenieure und Unternehmensleitungen, die entsprechende Pflichtenübertragungen aussprechen müssen, ist die Veröffentlichung ein nützlicher Ratgeber, der viel Informationen und Hintergrundwissen zum Thema Organisation des Elektrobereichs bietet.

Auf einen Blick:

  • Stefan Euler, Claus Eber: Anlagenbetreiber Elektrotechnik und verantwortliche Elektrofachkraft
  • Grundzüge und praktische Aspekte beim Aufbau einer rechtssicheren Organisationsstruktur im Bereich der Elektrotechnik nach DIN VDE 0105- 100 und DIN VDE 1000-10 – richtig organisieren, delegieren, kontrollieren und dokumentieren 
  • 2., vollständig neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2016
  • 435 Seiten, Din A5, Broschur
  • ISBN 978-3-8007-4162-5
  • Preis 32,00 Euro

 

 

 

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

+++ News +++ Online-Seminare Kostenloses Fachwissen

Das in der Entwicklung und Bereitstellung von Prüf- und Diagnoselösungen für elektrische Netzanlagen weltweit führende Unternehmen Megger bietet kostenlose Online-Seminare an.

Weiter lesen

+++ News +++ nachhaltige Schaltanlage Veltins setzt auf nachhaltige Elektrifizierungslösung

Das neue Brauereigebäude von Veltins ist mit Siemens-Energieverteilungstechnik für Mittel- und Niederspannung ausgestattet. Die dabei zum Einsatz kommende fluorgasfreie Mittelspannungsschaltanlage leistet einen Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit. Die...

Weiter lesen

Der feldtaugliche PEL106-Recorder in IP67 wird von Energieerzeugern, Prüfdiensten, Elektrikern und Wartungstechnikern genutzt.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Leitungsverlegung unter einer Badewanne

Ist es den Vorschriften und Normen entsprechend erlaubt, eine Leitung im Badezimmer unter einem Badewannenträger aus Styropor zu verlegen?

Weiter lesen

Durch seinen modularen Aufbau kann der Mehrkanaldatenrekorder LX-1000 für individuelle Einsatzzwecke umgerüstet werden.

Weiter lesen
Anzeige