Anzeige

Fachtagung: Sicherheit und Schutz für PV-Anlagen
4. Deutsche Photovoltaik-Betriebs- und Sicherheitstagung in Berlin

Die 4. Deutsche Photovoltaik-Betriebs- und Sicherheitstagung vom 19. bis 20. Oktober informiert Besucher über Wissenswertes bei Bau, Montage und Installation von PV-Anlagen und von Batteriespeichersystemen.

Photovoltaik-Anlage

Photovoltaik-Anlage

Die Sonne als größte Energiequelle für die Erde gewinnt mehr und mehr an Bedeutung. Immer mehr Haushalte werden mit Solarenergie durch Photovoltaik-Anlagen versorgt. Im Bereich der Energieversorgung mittels Solarenergie unterliegen die Technik und Erkenntnisse der Optimierung der Energiegewinnung dynamischen Entwicklungen.

Hochrangige Fachreferenten informieren ausführlich über den aktuellen Stand der Regeln der Technik, Normen und Richtlinien bei Planung, Bau, Montage, Installation und Betrieb von PV-Anlagen auch in Kombination mit Batteriespeichersystemen. Aktuelle VDE-Normen werden besprochen.

Forschungsprojekte zu Sicherheitsaspekten von Batteriespeichersystemen präsentieren die RWHT Aachen und das Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Unter anderem werden normative und gesetzliche Sicherheitsanforderungen sowie die Prüfungen von Li-Ionen-Hausspeicher im Testlabor erläutert.

Buchen Sie die Teilnahme an der Tagung für zwei Personen und zahlen Sie nur einen Preis.

Das Gesamtprogramm zu solaren Themen finden Sie unter: www.hdt-photovoltaik.de

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Berechnungen zufolge könnten in den 20 größten deutschen Städten etwa 1,4 Millionen Mieter ihren Strom aus Photovoltaik-Anlagen beziehen. Das ergab eine Potentialanalyse für solaren Mieterstrom, die kürzlich vorgestellt wurde.

Weiter lesen

Fachmesse: EVS30 – Electric Vehicle Symposium & Exhibition in Stuttgart Trends der Elektromobilität live erleben

In Stuttgart findet vom 9. bis 11. Oktober 2017 die Jubiläumsveranstaltung der EVS30 – Electric Vehicle Symposium & Exhibition statt.

Weiter lesen

Forschung: Etappenziel in der Solarenergie Materialkosten für kleine Netzwechselrichter deutlich gesenkt

Das Forschungsprojekt LeiKoBa meldet nach gut zwei Jahren das Erreichen eines wichtigen Zwischenziels.

Weiter lesen

Am 15. September 2017 weihte Hilti am Standort Kaufering die neu errichtete Akademie mit einem Tag der offenen Tür für alle Mitarbeiter ein. Im Rahmen der Einweihung übergab man auch Skulpturen des Künstlers Gottfried Honegger von der Hilti Art...

Weiter lesen

40 Millionen Watt aus einem ehemaligen Kohletagebau Weltgrößtes schwimmendes Solarkraftwerk in China ans Netz gegangen

In einem ehemaligen Kohletagebau in China hat das größte Solarkraftwerk der Welt den Betrieb aufgenommen. Die Solarmodule schwimmen auf einem See.

Weiter lesen
Anzeige