Anzeige

Branchennews
250.000 Euro Fördergeld für handwerkliche Schulprojekte: „Mach was! Der Handwerkswettbewerb für Schulteams“

An den Start geht die Aktion „Mach was! Der Handwerkswettbewerb für Schulteams“. Je 1.000 Euro Fördergeld können allgemeinbildende Schulen für ein Handwerksprojekt in den Klassenstufen 7-10 erhalten.

„Mach was! Der Handwerkswettbewerb für Schulteams“

(Foto: Adolf Würth GmbH & Co. KG)

Initiiert und finanziert wird das Projekt von der Adolf Würth GmbH. Für das Handwerk hat die „Aktion Modernes Handwerk (AMH)“ die Schirmherrschaft übernommen.

Über 130 Handwerksberufe bieten jungen Menschen vielfältige Möglichkeiten wie die Aktion „Mach was!“, die Handwerke spielerisch kennenzulernen und Karrierechancen zu erfahren.

Die Aufgabe: Gemeinsam das Schulgelände attraktiver machen. Die Projekte sind frei gestaltbar. Alles mit handwerklichem Hintergrund ist willkommen. Um Kreatives möglich zu machen, unterstützt Würth die ausgewählten Projekte mit einer Gesamtsumme von 250.000 Euro für den Kauf von Materialien und Werkzeugen. Zudem bekommen die Schulteams neben einem Leitfaden zur Projektdurchführung ein kleines Starterpaket. Durch die eingebundenen Handwerksbetriebe erhalten die Jugendlichen praktische Unterstützung vom Profi vor Ort. So können die SchülerInnen erste Kontakte zu Handwerksbetrieben aufbauen und Einblicke in das Arbeitsfeld bekommen.

Den Gewinnern des Wettbewerbs winken attraktive Preise, beispielsweise ein Städtetrip, Tickets für ein DFB-Fußballspiel oder ein Erlebnistag in einem Freizeitpark.

Weitere Informationen unter www.amh-online.de/partnerprojekte/schul-projekt-mach-was.html. Bewerbungen bis 6. Dezember 2019 unter www.handwerkswettbewerb.de.

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

+++ intelligente Messsysteme +++ Interesse an Smart Metern steigt

Etwa 41 Prozent der deutschen Verbraucher wollen intelligente Messsysteme nutzen – Anfang 2020 waren es erst 36 Prozent. Besonders gefragt sind tagesaktuelle Stromrechnungen und das Erkennen von Stromfressern, wie eine Umfrage des Berliner...

Weiter lesen

Die digitale Netzteil-Serie Dark-Power-Pro-12 bietet eine 80-plus-Titanium-Effizienz (bis zu 94,9 %), eine volldigitale Steuerung (PFC, LLC, SR/12V) und Full-Bridge-Topologie für Regulation und Restwelligkeit auf hohem Niveau.

Weiter lesen

+++ News +++ Online-Adventskalender Tesvolt startet digitale Adventsaktion

Mit jedem geöffneten Türchen spendet das Unternehmen einen Euro an den Klimaschutzverein „One for the planet“.

Weiter lesen

Bei der Ausweisung von Flächen für Windenergie ist Sachsen immer noch auf dem Stand von 2012. Die ambitionierten Ausbauziele aus dem aktuellen Koalitionsvertrag werden nicht umgesetzt, weil die angekündigte Aktualisierung des sächsischen Energie- und...

Weiter lesen

Die kompakten Antriebssysteme der BXT-Flachmotorenbaureihe vereinen Motoren, Getriebe sowie integrierte Encoder und Speed-Controller, die alle aufeinander abgestimmt sind.

Weiter lesen
Anzeige