Anzeige

+++ News +++ Analyse zu smarten Internet-of-Things-Geräten
25 % der Deutschen nutzt smarte Haushaltsgeräte

Bereits ein Viertel der Deutschen nutzt smarte Internet-of-Things-Geräte (IoT).

Bild: pixabay.com/geralt

Unter ihnen besitzen jeweils 10 % eine smarte Waschmaschine oder einen smarten Staubsauger. 8 % der Besitzer smarter Haushaltsgeräte geben an, Herd oder Backofen zu besitzen, weitere 8 % Kühlschrank, Tiefkühltruhe oder eine Kühl-Tiefkühlkombination. Dies sind Ergebnisse der Studie Smarte Haushaltsgeräte der Data & Analytics Group YouGov mit Deutschlandsitz in Köln, für die 2.039 Personen zwischen dem 24. und 26. Februar 2021 mittels standardisierter Online-Interviews befragt wurden.

Komfort und Entlastung im Alltag

Drei von fünf Deutschen (59 %) sagen, dass smarte Haushaltsgeräte komfortabel sind, 51 % sind der Meinung, dass diese den Alltag entlasten. 44 % finden sie sinnvoll. Am seltensten (31 %) bewerten die Befragten diese Geräte als umweltschonend.

Die Steuerung via App auf dem Smartphone oder Tablet ist für jene Befragten, die angeben, beim Kauf von Haushaltsgeräten auf Smart-Funktionen zu achten (23 % aller Befragten), die wichtigste genannte smarte Funktion (56 %). 41 % achten auf smarte Assistenz-Funktionen, zum Beispiel dass ein Herd die Topfgrößen erkennt, eine Waschmaschine die Füllmenge oder ein Kühlschrank einzelne in ihm gelagerte Produkte. 28 % wiederum achten auf die Steuerung via Sprachbefehle ohne App.

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

In Kooperation mit dem Betreiber Contipark will Eon zwischen 2023 und 2025 in Deutschland und Österreich mehr als 4.000 neue Ladepunkte in Parkhäusern und Tiefgaragen installieren. Voraussichtlich wird bereits im kommenden Monat der erste Ladepunkt...

Weiter lesen

Die Wandschaltschränke-Baureihe Arca IEC aus glasfaserverstärktem Polycarbonat ist in Abmessungen von 200 x 300 x 150 mm bis 800 x 600 x 300 mm erhältlich.

Weiter lesen

Der Tech-Konzern Schneider Electric und das US-amerikanische Unternehmen für Cybersecurity-Lösungen BitSight sind eine strategische Partnerschaft eingegangen. Ziel ist die Entwicklung eines Instrumentariums zur Identifizierung und Abwehr von...

Weiter lesen

Die Modelle der Serie Xanto sind dreiphasige Hochleistungs-USV-Anlagen für Rechenzentren sowie Gebäude- und Etagenverteiler. Sie sichern große Lasten im Leistungsbereich bis 40 kVA ab und schützen sensible Anwendungen in Serverfarmen,...

Weiter lesen

+++ News +++ Mini-Photovoltaik-Anlagen VDE schlägt einfachere Regeln für Balkonkraftwerke vor

Expertinnen und Experten des VDE erarbeiten ein Positionspapier, um die Installation und den Betrieb von Mini-PV-Anlagen zu erleichtern. Diese Systeme sollen sich flächendeckend ohne Abstriche bei der Sicherheit durchsetzen können. Schuko-Stecker...

Weiter lesen
Anzeige