Anzeige

Fachtagung: Smart Living in Stuttgart erleben
20. Unternehmerforum des Fachverbands Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg

Am 30. September 2017 erhalten die Besucher des 20. Unternehmerforums in Stuttgart die Gelegenheit, intelligente Gebäudetechnik auf einzigartige virtuelle Weise mit einer 3D-Brille kennenzulernen.

20. Unternehmerforum des Fachverbands Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg

Zahlreiche Möglichkeiten bietet das E-Handwerk mittlerweile seinen Kunden an, Technik in Gebäuden durchdacht zu vernetzen. Smart Living ist längst keine Zukunftsmusik mehr. In smarten Häusern zeigen beispielsweise Badspiegel aktuelle Nachrichten an oder Kühlschränke machen Fotoaufnahmen vom Inhalt. Fußböden erkennen Stürze und Elektroautos lassen sich vor der Haustür aufladen.

 „Die Themen-Vernetzung und Digitalisierung werden der E-Branche weitere Impulse bringen – für die erfolgreiche Umsetzung sind die qualifizierten Innungsfachbetriebe aus dem E-Handwerk unverzichtbar“, erklärt Thomas Bürkle, Präsident des Fachverbands Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg.

Smart Living kann jeder Kongressteilnehmer Ende September 2017 auf dem Unternehmerforum in Stuttgart selbst erleben. Ein virtuelles Haus kann man dort mithilfe einer 3D-Virtual-Reality-Brille besichtigen. Sowohl in der Küche, im Wohnzimmer als auch im Badezimmer steckt Smart Living. Im Forum 2 zeigt das Steinbeis Beratungszentrum eine Datenbrille einschließlich der Einsatzmöglichkeiten für das Handwerk. Das vollständige Programm ist online verfügbar.

Interessierte erhalten weitere Informationen im Internet unter:

www.fv-eit-bw.de/aktuelles/unternehmerforum

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Fachmesse: EVS30 – Electric Vehicle Symposium & Exhibition in Stuttgart Trends der Elektromobilität live erleben

In Stuttgart findet vom 9. bis 11. Oktober 2017 die Jubiläumsveranstaltung der EVS30 – Electric Vehicle Symposium & Exhibition statt.

Weiter lesen

Fachtagung: Sicherheit und Schutz für PV-Anlagen 4. Deutsche Photovoltaik-Betriebs- und Sicherheitstagung in Berlin

Die 4. Deutsche Photovoltaik-Betriebs- und Sicherheitstagung vom 19. bis 20. Oktober informiert Besucher über Wissenswertes bei Bau, Montage und Installation von PV-Anlagen und von Batteriespeichersystemen.

Weiter lesen

Am 15. September 2017 weihte Hilti am Standort Kaufering die neu errichtete Akademie mit einem Tag der offenen Tür für alle Mitarbeiter ein. Im Rahmen der Einweihung übergab man auch Skulpturen des Künstlers Gottfried Honegger von der Hilti Art...

Weiter lesen

Am Elektropraktiker-Messestand A18 in der Halle 5 herrschte gestern großer Andrang. Der ep-Workshop „Messen und Prüfen“ war Anziehungspunkt für zahlreiche Messebesucher.

Weiter lesen

Dr. Gerd Böhme ist Landesinnungsmeister des Landesinnungsverbandes (LIV) Sachsen-Anhalt der Elektrohandwerke und Vorsitzender des efa-Beirates. Der ep Elektropraktiker traf ihn auf der Fachmesse efa 2017 in Leipzig zum Gespräch.

Weiter lesen
Anzeige