Gebäudetechnik: Forschungsprojekt bestätigt Lebenserfahrung Frische Luft? Fenster auf!

Planer und Architekten vermuteten es schon länger, jetzt liefert eine wissenschaftliche Studie die Bestätigung: Bürogebäude sind mit einer kontrollierten natürlichen Lüftung effizienter zu betreiben als mit einer mechanischen Lüftung.

Weiter lesen
Anzeige

Die Besucher der efa in Leipzig müssen sich auf einen früheren Termin einrichten. Die Fachmesse findet jetzt nicht mehr im Oktober, sondern einen Monat eher statt.

Weiter lesen

E-Planer-Preis: Auch der Auftraggeber freut sich Komplettplanung für Feuerwehr-Neubau

Für ein hochkomplexes Planungsprojekt erhielt 2016 das Ingenieurbüro Bach aus Weißenfels den Sonderpreis der Elektropraktiker-Redaktion. Prämiert wurde die Komplettplanung der Stark- und Schwachstromversorgung des neuen Feuerwehrgebäudes. Obwohl...

Weiter lesen

Arbeitsunfälle von Elektrofachkräften Tödlicher Griff in die Freileitung

Eine ausgebildete Elektrofachkraft missachtet auf einer Hubarbeitsbühne den Schutzabstand zur Niederspannungsfreileitung – mit tödlichen Folgen.

Weiter lesen

Heizungstechnik: Ölheizungen in Überschwemmungsgebieten Ölheizungen werden aus Hochwasserschutzgebieten verbannt – mit Ausnahmen

Der Deutsche Bundestag verabschiedete Mitte Mai 2017 ein Gesetz von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) zum besseren Schutz vor Hochwasser. Darin ist auch die Errichtung von Ölheizungen in Überschwemmungsgebieten geregelt.

Weiter lesen

Zur Expertenantwort auf die Leseranfrage "Phasengleicher Herdanschluss mit einem Neutralleiter" in ep Elektropraktiker 5/2017 erreichte uns ein kritischer Leserkommentar. Daraus entstand eine lebhafte Diskussion zwischen dem Leser und Fachautor...

Weiter lesen

Licht-Community trifft sich in Ljubljana Lux Europa 2017

"Smart Lighting for Modern Society" heißt das Motto der 13. Internationalen Lux Europa-Konferenz, die vom 18. bis 20. September 2017 in Ljubljana, Slowenien, stattfindet.

Weiter lesen

Deutscher E-Planer-Preis: Außenwirkung enorm verbessert Ingenieurskunst für Astronomie-Tempel

In Garching bei München entsteht ein Planetarium der besonderen Art. Im ESO Supernova kann man sich nicht nur von der Astronomie begeistern lassen, das Gebäude selbst wird einzigartig sein. Die Burnickl Ingenieur GmbH, Gewinner des Deutschen...

Weiter lesen

ep Exklusiv: EU-Bauproduktenverordnung und DIN EN 50575 werden Pflicht Verschärfte Anforderungen an Kabel und Leitungen

Ab 1. Juli 2017 sind EU-Bauproduktenverordnung und DIN EN 50575 verpflichtend anzuwenden. Für Elektrohandwerker und E-Planer ergeben sich gravierende Veränderungen. ep Elektropraktiker erklärt, worauf bei Kabel und Leitungen zu achten ist und wie mit...

Weiter lesen

Märchen werden wahr: Das amerikanische Startup Duo hat einen sprechenden Spiegel entwickelt. Per Touchscreen-Funktion und Spracheingabe steuert der Spiegel das Smart Home – und unterhält den Nutzer mit Videos, Musik und persönlicher Anrede.

Weiter lesen

Deutscher E-Planer-Preis: Wiedersehen in Leipzig Persönliche Anerkennung und alte Bekannte

Jürgen Maier, selbstständiger Ingenieur, gewann 2015 den Deutschen E-Planer-Preis in der Kategorie Energieeffizienz für die komplexe Sanierung eines industriellen Wohnungsbauprojektes.

Weiter lesen
Anzeige

8.000 kostenfreie WLAN-Hotspots EU fördert öffentliche Internetzugänge

Allgemein zugängliche WLAN-Hotspots sind in größeren Städten selbstverständlich. Dörfer und Gemeinden gelten hingegen als unterversorgt. Das will die EU ändern.

Weiter lesen

Bundeskartellamt fordert mehr Wettbewerb bei Ablesediensten Vermieter bestellt, Mieter zahlt

Einmal im Jahr finden Mieter den Zettel an der Tür, der den Ablesedienst ankündigt. Doch kaum einem Mieter ist bewusst, was das für seine Betriebskosten bedeutet.

Weiter lesen

Gebäudetechnik: Dynamische Beleuchtungstechnik Positive Wirkung am Arbeitsplatz durch biodynamisches Licht

Eine ausreichende Tageslichtversorgung am Arbeitsplatz stimuliert das Wohlbefinden der Mitarbeiter und steigert deren Produktivität. 

Weiter lesen

Völlig unerwartet ist Dr. Bernhard Müller am 17. Mai 2017 im Alter von 63 Jahren verstorben.

Weiter lesen

Die richtige Dimensionierung von Kabel- und Leitungsanlagen birgt ein enormes Sparpotenzial. Ein ausführliches Konzept für die Praxis liefert das ep-Dossier.

Weiter lesen

Grässlin hat bekannt gegeben, dass 75 Prozent der Stellen in der Produktion und den produktionsnahen Bereichen am Standort St. Georgen gestrichen werden. Eine genaue Zahl der zu entlassenen Mitarbeiter wurde nicht genannt.

Weiter lesen

F-tronic stellt ihre Brandschutzdose mit 90 Minuten Feuerwiderstand vor. Die E-Box von Rafi – ein Bedienpanel für verschiedene Funktionen.

Weiter lesen

Gebäudetechnik: Veraltete Wärmeversorgung Stromfresser Heizungspumpen

Kühl-Gefrier-Kombis, 60-Watt-Glühlampen und XL-Fernseher – diese Stromfresser sind in vielen Haushalten die Ursache für überflüssigen Mehrverbrauch. In vielen Einfamilienhäusern befindet sich der Stromfresser Nummer eins allerdings im Keller. Dort...

Weiter lesen

Branchengeflüster: Neuer Geschäftsführer bei Lapp Fokus auf Wachstumsmärkte

Arnold Büscher ist neuer Geschäftsführer des Vertriebs Deutschland der U.I. Lapp GmbH, einer Gesellschaft der Lapp Gruppe. In seiner Position will er alle Vertriebskanäle stärken und den Fokus auf die Wachstumsmärkte in den Branchen Bahn,...

Weiter lesen
Anzeige

Neueste Fachartikel

  1. Schutzleiteranschluss bei Schutzklasse-II-Betriebsmitteln

    Beim Anschließen einer Schaltzentrale, bestehend aus Basismodul und Erweiterungsmodul, für Fußbodenheizungen stellte ich fest, dass es an den Abgängen zum 230-V-Raumtemperaturregler keine Möglichkeit gibt, den Schutzleiter anzuschließen. Sowohl beim Basismodul, dem Erweiterungsmodul als auch...

    ep 06/2017 | Elektrosicherheit, Installationstechnik, Schutzmaßnahmen, Erdung und Potentialausgleich

  2. Änderungen bei der Auswahl von Kabeln und Leitungen

    Brenzlig: EU-BauPVO, Brandverhalten und die aktuelle Situation

    Im Zusammenhang mit der Umsetzung der EU-Bauproduktenverordnung (BauPVO, [1]) fallen nun auch Kabel und Leitungen unter die entsprechenden Regelungen. Dies betrifft ab 01.07.2017 verbindlich Starkstromkabel und -leitungen, Kommunikations- sowie Steuerkabel zur dauerhaften Installation in...

    06/2017 | Elektrosicherheit, Installationstechnik, Fachplanung, Informations-/Kommunikationstechnik, Normen und Vorschriften, Kabel und Leitungen, Elektroplanung

  3. Niederspannungs-Verteiler aus Stahlblech

    Mein Kunde verfügt noch über eine Stahlblech-Niederspannungsverteilung (SNV). Ich habe den Auftrag, das Kabel für ein Kühlaggregat aufzulegen. Ist solch ein Anschluss aus heutiger Sicht rechtlich bedenkenlos? Was ist zu beachten?

    ep 06/2017 | Installationstechnik, Schränke und Verteiler

  4. Leiterkennzeichnung von Anschlüssen autarker Kochfelder

    In den Herstellerunterlagen für ein autarkes Kochfeld wird dessen Anschluss über ein fünfadriges Kabel empfohlen. Der graue Leiter soll als N-Leiter zusammen mit dem blauen Leiter angeschlossen werden. Ist es zulässig, die graue Ader als N-Leiter anzuschließen? Wäre es nicht sinnvoller, den...

    ep 06/2017 | Installationstechnik, Kabel und Leitungen

  5. Schluss mit dem Krach

    Hohlwanddosen für den Schallschutz in der Elektroinstallation

    Das Unternehmen Kaiser hat sein 2010 eingeführtes Sortiment an Schallschutzdosen in den vergangenen Jahren kontinuierlich ausgebaut. Zur Stuttgarter Fachmesse Eltefa stellte der Hersteller neue Hohlwanddosen für Bauteilöffnungen mit 68 mm Durchmesser vor. ...

    06/2017 | Installationstechnik, Dosen und Klemmen

  6. Elkonet feiert bundesweit 
Erfolgsgeschichte

    Gebündelte Aktion in sechs Bildungszentren : „Tag der Elektrosicherheit“

    Der 17. Oktober 2017 soll ein besonderer Tag werden: Nach mehr als 13 Jahren erfolgreicher Arbeit laden die sechs Mitglieder des Weiterbildungsnetzwerks 
Elkonet zeitgleich zu einer gemeinsam koordinierten Veranstaltung unter der Überschrift „Elektrosicherheit“ ein – und das jeweils an ihrem...

    06/2017 | Elektrotechnik, Elektrosicherheit, Installationstechnik, Aus- und Weiterbildung, Fortbildung, Sicherheits- und Notbeleuchtung, Elektrosicherheit

  7. Typische Fehler in der Elektroinstallation

    Erst- und Wiederholungsprüfungen

    Obwohl es für die Prüfung elektrischer Anlagen vor der ersten Inbetriebnahme sowie für Wiederholungsprüfungen eindeutige Bestimmungen gibt, wird dieser Aspekt immer wieder vernachlässigt oder sogar ignoriert. Häufig finden diese Prüfungen gar nicht oder mit zu großen Prüfzyklen statt und sind...

    luk 06/2017 | Aus- und Weiterbildung, Installationstechnik

  8. Festlegung von Blitzschutzklassen

    Unser Auftragnehmer ist der Meinung, dass zur Bestimmung der Blitzschutzklassen eine Risikobewertung nicht zwingend erforderlich ist. Er beruft sich dabei auf die Publikation der deutschen Versicherer (GDV) zur Schadenverhütung VDS 2010, Risikoorientierter Blitz- und Überspannungsschutz. Die VDS...

    ep 06/2017 | Blitz- und Überspannungsschutz

  9. Lichttechnik im Wandel

    Im Gespräch mit Prof. Dr. Bruno Weis

    Der umfassende Siegeszug der LED prägt mittlerweile auch die technische Beleuchtung bis hin zu den explosionsgeschützten Leuchten. Ein Experte, der sämtliche Umwälzungen in der Lichttechnik der letzten 50 Jahre selbst miterlebt und mitgestaltet hat, ist Prof. Dr.-Ing. habil. Bruno Weis,...

    06/2017 | Licht- und Beleuchtungstechnik, Sicherheitstechnik, Leuchten, Sicherheits- und Notbeleuchtung

  10. Anordnung von Notbefehlseinrichtungen

    Zum Thema Not-Aus und Notbefehlseinrichtung gibt es bei unseren Kunden immer wieder kontroverse Diskussionen, weshalb ich hier den fachlichen Rat suche. Hier meine Fragen: Wann sind diese Einrichtungen leicht und ungehindert erreichbar? Wie groß darf der Abstand zum Bedienenden sein (z. B. bei...

    ep 06/2017 | Elektrosicherheit, Sicherheitstechnik, Schutzmaßnahmen, Alarm- und Signalgeber