Zur DFV-Forderung einer Abschalteinrichtung

pv/2011/01/pv-2011-01-8-9-00.jpg
pv/2011/01/pv-2011-01-8-9-01.jpg

Im September veröffentlichte der Deutsche Feuerwehrverband eine Handlungsempfehlung Photovoltaikanlagen. Nun folgte ein Positionspapier, in dem der Verband umgehend einen Abschaltmechanismus für PV-Anlagen fordert. Die DGS hat zur DFV-Position eine Stellungnahme erarbeitet und ihre Position zur Brandschutzproblematik dargelegt.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 2,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Fachmesse für vorbeugenden Brandschutz sehr erfolgreich

    Feuertrutz 2019 in Nürnberg mit Zuwachs

    Auf der Fachmesse und im begleitenden Brandschutzkongress mit rund 1 500 Teilnehmern sowie im umfangreichen Rahmenprogramm drehte sich für zwei Tage am 20. und 21. 2. alles um den vorbeugenden Brandschutz. Die Messe 
verzeichnete zur neunten Ausgabe im Messezentrum Nürnberg neue Rekorde: 315...

    04/2019 | Sicherheitstechnik, Sonstiges, Elektrosicherheit, Brand- und Explosionsschutz, Notruf- und Meldesysteme, Schutzmaßnahmen, Fluchtwegsteuerung

  2. Energiespeicher – Sicherheit

    DIN EN IEC 62485-2 2019-04 (VDE 0510-485-2)

    Sicherheitsanforderungen an Sekundär-Batterien und Batterieanlagen – Teil 2: Stationäre Batterien

    04/2019 | Elektrosicherheit, Energietechnik/-anwendung, Sicherheitstechnik, Normen und Vorschriften, Energiespeicher, Batterieanlagen, Brand- und Explosionsschutz, Schutzmaßnahmen

  3. Instandhaltung und Prüfung von PV-Anlagen

    DIN EN 62446-1 2019-04 (VDE 0126-23-1)

    Photovoltaik (PV)-Systeme – Anforderungen an Prüfung, Dokumentation und Instandhaltung – Teil 1: Netzgekoppelte Systeme – Dokumentation, Inbetriebnahmeprüfung und Prüfanforderungen

    04/2019 | Elektrosicherheit, Regenerative/Alternative Energien, Normen und Vorschriften, Schutzmaßnahmen, Messen und Prüfen, Photovoltaik

  4. Windenergieanlagen und EMV

    E DIN EN IEC 61400-40 2019-04 (VDE 0127-40)

    Windenergieanlagen – Teil 40: Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) – Anforderungen und Prüfverfahren

    04/2019 | Elektrosicherheit, Regenerative/Alternative Energien, Normen und Vorschriften, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), Windkraftanlagen

  5. Es ist Zeit zu handeln

    Probleme der Energiewende liegen nicht nur beim langsamen Netzausbau

    Auf dem Energiegipfel 2019 des Handelsblatts kam auch, wie nicht anders zu erwarten, der Netzausbau zur Sprache. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier betonte das bisher Geleistete und sicherte Bezahlbarkeit und Versorgungsicherheit zu. Der Übertragungsnetzbetreiber Tennet forderte eine...

    04/2019 | Energietechnik, Regenerative/Alternative Energien, Energieverteilung, Energieerzeugung, Energietechnik/Erzeugung

  6. Prüfen von elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln

    Fachtagung am BFE Oldenburg zu Grundlagen und Neuigkeiten

    Am 4. und 5. Dezember 2018 führte das Bundestechnologiezentrum für Elektro- und Informationstechnik Oldenburg bereits die 5. Fachtagung zum Thema 
„Prüfen elektrischer Anlagen und Betriebsmittel in Industrie und Gewerbe“ durch. Gut 60 Fachkräfte folgten der Einladung und frischten ihre...

    03/2019 | Elektrosicherheit, Sonstiges, Blitz- und Überspannungsschutz, Sicherheitstechnik, Messen und Prüfen, Normen und Vorschriften, Veranstaltung, Brand- und Explosionsschutz

  7. Grüner Austausch über Nordlink

    Norwegische Wasserreservoirs als Speicher für deutsche Windenergie

    Übertragungsnetzbetreiber Tennet stellte auf einer Tagung in Berlin einige innovative Konzepte zur Anbindung von Nordsee-Windparks an das Netz auf dem Festland vor. Von Interesse waren vor allem das bereits gestartete Projekt 
Nordlink sowie kritische Überlegungen von Tennet zum weiteren...

    03/2019 | Energietechnik/-anwendung, Energietechnik, Regenerative/Alternative Energien, Energieverteilung, Energieerzeugung, Windkraftanlagen

  8. Clever laden und managen

    Hager und Audi kooperieren beim intelligenten Energiemanagement

    Hager entwickelte in enger Kooperation mit Audi ein Haus-Energie-Management-System (HEMS), um die Leistung des neuen E-Tron (Bild 1) ressourcenschonend auf die Straße zu bringen. Es gleicht den aktuellen Strombedarf permanent mit dem vorhandenen Angebot ab und lädt das E-Fahrzeug, wenn...

    03/2019 | Energietechnik, Installationstechnik, Gebäudeautomation, Regenerative/Alternative Energien, Elektromobilität, Hausanschluss und Zählerplatz

  9. Verwirrende Zahlenspielchen

    Differenzen bei Erfolgsmeldungen zu Ökostrommengen

    Fake-News zur Energiewende? Unterschiedliche Zahlen zum Stand der Energiewende führen zu der Frage, ob im Wettbewerb der erneuerbaren Energieträger gegen ihre Konkurrenten aus dem klassischen Bereich mit geschönten Zahlen gearbeitet wird?

    03/2019 | Energietechnik, Regenerative/Alternative Energien, Energieerzeugung, Energietechnik/Erzeugung

  10. Normgerechtes Errichten und Prüfen von Photovoltaik-Anlagen

    Mit Elkonet-Kurs theoretisches und praktisches Wissen auffrischen

    Als elektrische Anlagen sind auch Photovoltaik(PV)-Anlagen normgerecht zu 
errichten und wiederkehrend zu prüfen, um Gefährdungen, insbesondere 
Brandrisiken, auszuschließen. Solaranlagen und deren zugehörige elektrische
Betriebsmittel unterliegen verstärkt einer Alterung und Abnutzung, wobei...

    03/2019 | Regenerative/Alternative Energien, Photovoltaik

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Die Bundesrepublik Deutschland droht die gesetzlichen Klimaziele deutlich zu verfehlen. Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter will dem entgegenwirken und das Ende des Verbrennungsmotors einläuten.

Weiter lesen

Die elektrische Sicherheit hat für die Nutzung von Elektrofahrzeugen sowohl im Elektrofahrzeug selbst als auch in der Ladeinfrastruktur, einen hohen Stellenwert. Beim Ladevorgang können deshalb verschiedene Netzformen und Schutzmaßnahmen aufeinander...

Weiter lesen

Die einphasige Speicherkomplettlösung ES-Serie AC ist in drei Ausführungen mit 2,3, 3 bzw. 4,5 kW Leistung erhältlich.

Weiter lesen

Im Zusammenhang mit der Energiewende wird häufig – gerne mit Stolz und einer gewissen Befriedigung – auf die inzwischen hohe Kapazität von Photovoltaik-Anlagen im deutschen Verbundnetz verwiesen.

Weiter lesen

Zum Schutz von Menschenleben im Brandfall steht die Rauch- und Wärmefreihaltung der Innenräume von Gebäuden ganz weit oben auf der Prioritätenliste im vorbeugenden Brandschutz. Eine Hauptrolle mit der Eignung zum Lebensretter spielen dabei...

Weiter lesen

Polystyroldämmung als Brandrisiko Wissenswertes über Fassadenbrände

Fassadenbrände mit Polystyroldämmung (EPS) werden häufig als Brandrisiko eingeschätzt. Hauseigentümer zögern deshalb, ihre Gebäude zu dämmen. Dadurch wird viel Energie verschenkt.

Weiter lesen

Solarkollektoren als Brandursachen Brände an thermischen Solaranlagen

Kaum jemand rechnet damit, dass in Solarkollektoren ein Brand ausbrechen kann. Sieht man sich jedoch das Problem genauer an, gibt es dafür eine relative einfache Erklärung.

Weiter lesen

Wie erfolgt die Kabeldimensionierung bei PV-Anlagen? Welche Normen müssen dabei berücksichtigt werden?

Weiter lesen

Brandschutz: Basiswissen für Planer und Ausführende Drei Schritte zur sicheren Abschottung brennbarer Rohre

Brandschutztechnische Rohrabschottungen sind sicher und einfach auszuführen, wenn sie zulassungsgemäß und laut Herstellerdokumentation umgesetzt werden. Nicht abnahmefähige Ausführungen sind vielerorts anzutreffen. Im Brandfall können sie zum...

Weiter lesen

Je mehr Strom die deutschen Windparks erzeugen, desto stärker werden sie in die Stromversorgung eingebunden. Sie müssen deshalb zunehmend Systemdienstleistungen erbringen, die das Netz stützen und stabilisieren – also im Prinzip über die gleichen...

Weiter lesen