Zum Hauptinhalt springen 
Aus- und Weiterbildung

RAID – Geschwindigkeit, Kapazität & Zuverlässigkeit

luk3/2019, 3 Seiten

Das Kürzel RAID steht für Redundant Array of Independent Disks und wird – nicht ganz korrekt – als Redundant Array of Inexpensive Disks interpretiert. War vor Jahren ein RAID-System noch etwas für den IT-Profi, wird gegenwärtig schon der Anwender aus dem Consumer-Bereich damit konfrontiert und muss sich beim Einrichten eines Netzwerkspeichers zwischen RAID 0 und RAID 1 entscheiden.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 5,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autor
  • H. Möbus
Sie haben eine Fachfrage?