Zum Hauptinhalt springen 
Licht- und Beleuchtungstechnik | Elektrotechnik

Freiheit bei der Anordnung von Leuchten in Büros durch MPO

ep8/2003, 1 Seite

Die Büroarbeit im Informationszeitalter ist ohne Bildschirmarbeit nicht mehr denkbar. Entsprechend bildschirmtauglich muss die zeitgemäße Beleuchtungen für das Büro sein. Die europäische Norm EN 12464 „Licht und Beleuchtung – Beleuchtung von Arbeitsstätten in Innenräumen“, die seit Anfang diesen Jahres für die Beleuchtungsplanung maßgebend ist, stellt hohe Anforderungen. Durch eine Mikropyramidenoptik (MPO) lässt sich die Direkt- und Reflexblendung bei Bildschirmarbeitsplätzen (BAP) normgerecht begrenzen.


   

Autor
  • R. Baer
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?