Zum Hauptinhalt springen 
Elektromobilität

E-Dienstwagen zuhause laden

Tipps zur Erstattung und Verrechnung der Stromkosten
ep11/2023, 1 Seite

Immer mehr Firmenfahrzeuge werden elektrisch angetrieben. Über 60 % der Neuwagen werden gewerblich zugelassen. Damit spielt das Gewerbe, und somit auch das Elektrohandwerk, eine tragende Rolle bei der Mobilitätswende. Diese Technologie führt zu Fragestellungen auch bezüglich von Förderungen und Einsparmöglichkeiten, beispielsweise wie die Ladekosten erstattet werden können, wenn ein Angestellter sein Elektrofahrzeug nach Hause fährt und dort lädt. Diese und weitere Fragen zur Verrechnung der Ladekosten dienstlicher E-Autos beantwortet der Ladeinfrastruktur-Experte Sören Otto.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 2,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Sie haben eine Fachfrage?