Zum Hauptinhalt springen 
Gebäudesystemtechnik | Fachplanung | Elektrotechnik

Dezentrale Steuerung von Lüftungs- und Klimaanlagen

ep6/2001, 4 Seiten

Für die Steuerung und Regelung von Lüftungs- und Klimaanlagen werden die erforderlichen Komponenten in herkömmlicher Bauweise zentral in Schaltschränken angeordnet. Lösungen in anderen Anlagenbereichen, z. B. der Heizungstechnik, zeigen, dass eine dezentrale Anordnung Kosten spart und flexibler ist. Mit der Energiebustechnik wird ein alternativer, dezentraler Ansatz für die Klima- und Lüftungstechnik vorgestellt. Anhand von Beispielen werden praktikable Lösungen diskutiert.


   

Autor
  • T. Hansemann
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?