+++ News +++ In eigener Sache Weihnachtliche Angebote beim ep - Update

Ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende entgegen und die Weihnachtszeit steht vor der Tür. Für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung möchten wir uns deshalb bei Ihnen recht herzlich bedanken.

Weiter lesen
Anzeige

SE Ventures, der Risikokapitalfonds von Tech-Konzern Schneider Electric, baut sein Investment in nachhaltige Klima- und Industrietechnologien weiter aus. Mit Fund II verdoppelt der Risikokapitalfonds seinen Kapitalbestand.

Weiter lesen

In Deutschland ist das am häufigsten verwendete Passwort 2022 „123456“, so die Untersuchung von NordPass. In Deutschland hat sich zum Vorjahr damit das erstplatzierte Passwort nicht geändert, während sich der Trend weltweit verschoben hat – im...

Weiter lesen

Das Gas-Nagelgerät Pulsa 27E ist ca. 25 % leichter als Akku-Nagelgeräte, die für herkömmliche Dübelmontage verwendet werden.

Weiter lesen

+++ News +++ Intec und Z nun gemeinsam mit GrindTec Fachmessen-Dreierpack in Leipzig 2023

Die GrindTec, internationale Fachmesse für Werkzeugbearbeitung und Werkzeugschleifen, findet ab dem kommenden Jahr parallel zur Intec und Z statt. Die Vorbereitungen für die Präsenzmessen vom 7. bis 10. März 2023 auf der Leipziger Messe laufen auf...

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Elektropraxis Fachkunde und deren Erhalt

Sämtliche elektrotechnische Arbeiten innerhalb eines Unternehmens müssen unter fachlicher und verantwortlicher Leitung erbracht werden. Ist der Inhaber des Unternehmens im Rahmen dieses Erfordernisses nicht selbst fachkundig, hat er sich einer Person...

Weiter lesen

+++ News +++ Digitalisierung & Cyber-Sicherheit Gesundheitswesen setzt vermehrt auf Cloud-Faxen

In zahlreichen Bereichen – so auch im Gesundheitswesen – spielt Cloud-basiertes Faxen bei der täglichen Übertragung von sensiblen und vertraulichen Informationen eine entscheidende Rolle.

Weiter lesen

+++ News +++ Konjunkturumfrage in BW Geschäftsklima im Elektrohandwerk bleibt stabil

Die aktuelle Herbst-Konjunkturumfrage für das Elektrohandwerk in Baden-Württemberg (BW) zeigt ein weiterhin stabiles Geschäftsklima bei einem verhaltenen Blick auf die nächsten sechs Monate.

Weiter lesen

Andreas Karasek, Geschäftsführer der Agentur SEM Berater, gibt Tipps, wie Online-Händler Shopping-Kampagnen in Google Ads erstellen und effizienter für die Bewerbung ihrer Produkte nutzen können.

Weiter lesen

+++ News +++ Umfrage zu neuen Technologien Digitalisierung und Automatisierung verändern die Arbeitswelt

In Ihrem Job kommen immer mehr Menschen mit neuen Technologien in Berührung. Zukünftige Arbeitnehmer:innen fühlen sich jedoch laut einer aktuellen Zukunftsumfrage nicht ausreichend dafür gerüstet.

Weiter lesen

Der Kugelgelenk-Schraubstock Spannfix enthält Klettschonbacken, die stabile Verbindungen herstellen.

Weiter lesen
Anzeige

Wibu-Systems, ein internationaler Schutz- und Lizenzierungsexperte, hat sich mit dem weltweit tätigen Bushersteller Daimler Truck und dem Spezialisten für additive Fertigung Farsoon Technologies zusammengetan. Gemeinsam wollen sie das...

Weiter lesen

+++ News +++ Dimensionierung elektrischer Anlagen Kooperation beschlossen

Trace Software International, ein Softwareunternehmen für Elektrotechnik und Photovoltaik, kündigt die Unterzeichnung eines wichtigen Partnerschaftsabkommens mit Eplan an, dem Hersteller von Software für das Elektro-Engineering.

Weiter lesen

Wie viel Strom verbraucht welches Gerät? Wie können Haushalte ihren Energieverbrauch reduzieren? Angesichts der aktuellen Energiekrise treiben diese Fragen viele Menschen in Deutschland um.

Weiter lesen

Die seit zehn Tagen bekannte kritische Fortinet-Schwachstelle CVE-2022-40684 erlaubt Hackern, sich mit Administratorenrechten in verwundbare Systeme einzuloggen. Aktuellste Messungen legen offen, dass die IT-Infrastrukturen von 533 Schweizer...

Weiter lesen

Das französische Confiance.ai-Konsortium und die Technologieorganisation VDE haben eine Kooperation im Bereich Künstliche Intelligenz (KI) vereinbart. Bis 2023 wollen beide Partner ein kombiniertes deutsch-französisches Label für vertrauenswürdige...

Weiter lesen

Siemens Smart Infrastructure und Volta Trucks, ein führender Hersteller von vollelektrischen Nutzfahrzeugen und Anbieter von zugehörigen Dienstleistungen, haben eine strategische Partnerschaft zur Bereitstellung und Skalierung von...

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Elektropraxis Überhitzte oder geplatzte Kondensatoren

In etwa einem Drittel aller Brände, die vom IFS untersucht werden, wird eine Brandverursachung durch Elektrizität ermittelt. In den letzten Jahren zeichnet sich ein Trend ab, dass immer mehr Brandschäden durch Kondensatoren verursacht werden. In...

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Elektropraxis Nachtschicht und Licht

Dieser Beitrag vertieft die Antwort auf eine Leseranfrage zur Problematik des Einsatzes biologisch wirksamer Beleuchtung mit hohen Blauanteilen während der Spät- und insbesondere Nachtarbeit. Ausgehend von der Erkenntnis, dass das damit verbundene...

Weiter lesen

+++ News +++ Recyclingpotential in der Stahlindustrie Stahlguss: Stoffstrom könnte Rohstoffengpass beheben

Mitarbeitern bei Cyrkl, Europas Plattform für gewerbliche Abfälle und nachhaltige Rohstoffbeschaffung, ist es gelungen, alternative Verwendungsmöglichkeiten für einige der größten Materialströme zu finden, die sich nicht nur positiv auf die...

Weiter lesen
Anzeige

Neueste Fachartikel

  1. Praxistipps nach Praxisrecht

    Teil 37: Post, Übergabe, E-Mail, Fax – Zugang von Schriftstücken

    Diesmal wird schwerpunktmäßig das Thema „Zustellung/Zugang“ besprochen und damit die Frage, wann ein Schriftstück oder Unterlagen verlässlich bei dem jeweiligen Empfänger vorliegen (Bild 1). Dieses Thema betrifft den Alltag aller Beteiligten der Planungs-, Bau- und Vergabepraxis. Anlass gibt ein...

    12/2022 | Fachplanung, Recht, Elektroplanung, Lichtplanung, TGA-Planung

  2. Digitale Signaturen im Elektrohandwerk

    Was Betriebe jetzt wissen müssen

    Die Digitalisierung schreitet immer weiter voran und erfasst mittlerweile nahezu jeden unserer Lebensbereiche. Und so werden auch Geschäftsabläufe immer digitaler und können mittlerweile fast vollständig papierlos abgewickelt werden. Angebote, Verträge, Abnahmen, Rechnungen und Co. sind dank...

    11/2022 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsführung, Recht

  3. Grundrecht Arbeitsschutz

    Fünf Fallen im Arbeitsschutz, die Arbeitgeber häufig übersehen

    Das Thema Arbeitsschutz ist aktuell in aller Munde. Die Internationale Arbeitsorganisation hat den Arbeitsschutz kürzlich zu einem weltweiten Grundrecht erklärt. Somit verpflichten sich alle Mitgliedstaaten ab sofort, die Sicherheit und Gesundheit der Arbeitnehmer am Arbeitsplatz zu schützen....

    11/2022 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsführung, Arbeitssicherheit, Betriebsorganisation

  4. Soll es netto mehr sein?

    Prepaid-Kreditkarte statt zusätzlicher Sonderzahlung

    Angesichts stark steigender Preise, Umsatzeinbrüchen und Unsicherheiten über die weitere Unternehmensentwicklung reagieren Unternehmen mit einer zunehmenden Flexibilisierung der Entlohnung. Nicht nur in der Unternehmensspitze, auch bei Führungskräften nehmen flexible Bestandteile der Entlohnung...

    11/2022 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsführung, Betriebsorganisation, Finanzen/Steuern

  5. Betriebliche Weiterbildung im Wandel

    Lernprozesse selbst organisieren und gestalten

    Veränderungen verlaufen in den Unternehmen und ihrem Umfeld meist schleichend. So auch in der betrieblichen Weiterbildung. Das änderte sich durch Corona schlagartig. Die Pandemie verhalf dem Online-Lernen zum Durchbruch.

    11/2022 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsführung, Betriebsorganisation

  6. Wenn Kunden anrufen

    Mit Ansagetexten ein eigenes Profil schaffen

    Anrufer werden oft mit einem standardisierten Ansagetext begrüßt, wenn das Gespräch nicht angenommen werden kann. Doch nicht alle Kunden sprechen auf den Anrufbeantworter. Hier geht viel Potential und somit Umsatz verloren.

    11/2022 | Betriebsführung und -ausstattung, Betriebsführung, Betriebsorganisation

  7. Ausführungsfristen bei Werkverträgen

    ?Viele Kollegen von mir und auch ich leiden darunter, zu verschiedensten Terminen, vor allem bei Sanierungen, auf die Baustelle zu müssen. Im Werkvertrag wird nur eine Fertigstellung bis zu einem gewissen Zeitpunkt gefordert. Jedoch nicht die Verfügbarkeit einer Elektrofachkraft zu vielen...

    ep 11/2022 | Betriebsführung, Recht

  8. Praxistipps nach Praxisrecht

    Teil 36: Bürgschaften, Aufklärungspflichten und Vergabefragen

    Diesmal werden aktuelle Themen aus der Bau- und Vergabepraxis besprochen. Dazu werden Fragen zur „Holschuld“ oder „Bringschuld“ u. a. ebenso behandelt wie solche zum „Füllauftrag“, „Bauwasser und Baustrom“ sowie zur „Nachfrist“.

    11/2022 | Fachplanung, Betriebsführung, Elektroplanung, TGA-Planung, Lichtplanung, Recht

  9. Beleuchtung

    Teil 1: Natürliche Beleuchtung am Arbeitsplatz

    Sehen ist nur mit Licht möglich. Menschen können dadurch Kontraste erkennen, Farben unterscheiden und die Bewegung von Objekten wahrnehmen. Eine angemessene Beleuchtung ist daher am Arbeitsplatz wichtig.

    luk 11/2022 | Aus- und Weiterbildung, Betriebsführung, Licht- und Beleuchtungstechnik, Grundwissen, Arbeitssicherheit, Licht- und Beleuchtungstechnik

Betriebsführung

Das Thema Betriebsführung im Elektrohandwerk umfasst verschiedene Bereiche. Wichtige Bestandteile sind unter anderem: Arbeits- und Gesundheitsschutz, Recht, Arbeitsschutzunterweisung, Buchführung bzw. Finanzen und Steuern, Betriebsorganisation sowie Versicherungen.

Arbeits- und Gesundheitsschutz, Recht

Der Bereich Arbeits- und Gesundheitsschutz ist sowohl für Arbeitgeber als auch für Arbeitnehmer ein wichtiges Thema innerhalb der Betriebsführung. Eine Vielzahl an Normen und Vorschriften bieten richtungsweisende Prinzipien und Regeln, welche eine Gestaltung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes im Betrieb ermöglichen. Sie geben Verantwortlichen und ihren Beratern eine Handlungsanleitung bei der Planung und Gestaltung von Arbeitsplätzen und wichtigen Schutzmaßnahmen.

Wichtige Normen und Vorschriften für verantwortliche Elektrofachkräfte

Den Arbeiten von Elektrofachkräften liegen eine Reihe von Normen und Vorschriften zugrunde. Sie betreffen zum Beispiel wichtige Verhaltensweisen, um Unfälle zu vermeiden oder erläutern Handlungsweisen bei Prüfverfahren, Prüftechniken und Prüfprotokollen.

Die deutsche Normenorganisation ist das Deutsche Institut für Normung e. V. (DIN). Im Bereich der Elektrotechnik werden die Aufgaben durch die Deutsche Elektrotechnische Kommission (DKE) und den Verband Deutscher Elektrotechniker (VDE) übernommen.

Eine Elektrofachkraft muss sich über die wesentlichen Inhalte sowie die Anwendungspraxis der für Elektrofachkräfte wichtigen Normen und Regelungen nicht nur bewusst sein, sondern diese auch entsprechend umsetzen können. Sollte es zu einem Unfall kommen, ist es rechtlich entscheidend, inwieweit Sicherheitsvorkehrungen und Normanforderungen erfüllt worden sind oder nicht.
Im Regelwerk der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) finden sich DGUV-Vorschriften, -Regeln, -Grundsätze und -Informationen. Die wichtigen Schriften können im Medienportal der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) direkt eingesehen und auch heruntergeladen werden. Außerdem werden die maßgeblichen staatlichen Gesetze und Verordnungen sowie die Technischen Regeln für Betriebssicherheit (TRBS) zur Verfügung gestellt. Sobald Normen geändert, umbenannt oder unter neuem Namen zusammengelegt werden, finden sich hier aktuelle Informationen dazu.

Zu den wichtigen Rahmenbedingungen für Elektrofachkräfte gehören:

  • Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG)
  • Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)
  • DGUV Vorschrift 1 (vormals BGV A1) sowie Vorschrift DGUV Vorschrift 3
  • Technische Regeln für die Betriebssicherheit (TRBS)
  • DIN VDE 0105-100 für Anlagenverantwortliche
  • DIN VDE 1000-10  für die verantwortliche Elektrofachkraft

Arbeits- und Sicherheitsschutzunterweisung im elektrotechnischen Bereich
Eine Elektrofachkraft ist im Rahmen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes dazu verpflichtet, sich stets auf dem neuesten sicherheitstechnischen und fachlichen Stand zu halten und an einer jährlichen Unterweisung für Elektrofachkräfte teilzunehmen.

Betriebsorganisation, Finanzen und Steuern

Die Betriebsorganisation gehört zu den wichtigen Eckpfeilern der Betriebsführung. Es finden sich zahlreiche Ansätze für die Organisation eines Elektrohandwerksbetriebes. Welche Form für das eigene Unternehmen passend ist, hängt oft auch von der Größe des Betriebs ab.

Es gibt viele Möglichkeiten und Ansätze, um die Abläufe und Strukturen innerhalb eines Elektrounternehmens zu optimieren. Dazu gehört beispielsweise die Nutzung von Betriebssoftware für planerische Aufgaben, wie zum Beispiel epINSTROM.

Mit der Planersoftware lassen sich Niederspannungsanlagen, von der Einspeisung bis zum Verbraucher berechnen. Die Software ist ideal für Elektrotechniker geeignet, welche Elektro-Anlagen oder Schutzeinrichtungen berechnen. Das Programm besticht durch seine einfache Handhabung und bietet die Möglichkeit mit nur wenigen Werkzeugen ganze Elektroinstallationsanlagen zu planen. Die Dimensionierung von Kabeln, Leitungen und Schutzeinrichtungen lässt sich damit einfach umsetzen.
Der Einsatz von Software ist auch für finanzielle, kaufmännische Themen, wie die Abrechnung von Einnahmen und Ausgaben, möglich. Das Kapitel Geschäftsausstattung gehört ebenfalls zur Betriebsorganisation.

Versicherungen für Elektrofachkräfte

Für die erfolgreiche Betriebsführung eines Elektrobetriebes ist der Abschluss einiger Versicherungen unabdingbar. Eine Betriebshaftpflichtversicherung, welche Personen- und Sachschäden Dritter abdeckt, gehört auf jeden Fall dazu. Die Einrichtung des Betriebes, das Werkzeug oder auch gelagerte Waren lassen sich mithilfe einer Inhaltsversicherung schützen. Sinnvoll können auch eine Ertragsausfall- sowie eine Gebäudeversicherung sein.

Eine angestellte Elektrofachkraft ist über ihren Arbeitgeber abgesichert, zum Beispiel über die Betriebshaftpflichtversicherung.