ep ELEKTROPRAKTIKER
Die Fachzeitschrift für Elektrofachkräfte in Handwerk, Industrie und Planungsbüros


Der ep ELEKTROPRAKTIKER erscheint monatlich (jährlich 12 Ausgaben) und wendet sich an alle Elektrofachkräfte in Handwerk, Industrie, Planung, Aus- und Weiterbildung.

Themenspektrum

  • Elektroinstallation, Gebäudesystemtechnik
  • Elektrogeräte, Schaltanlagen, Leistungselektronik, Beleuchtungstechnik
  • Fragen der Normung, Elektrosicherheit, Aus- und Weiterbildung
  • Betriebsführung im Handwerk, Meisterwissen
  • technische und betriebswirtschaftliche Qualifikation
  • Software- und Literaturempfehlungen
  • Aktuelles aus der Branche, Innungen, Verbänden


Ständiger Bestandteil der Zeitschrift ist "Lernen & Können" – ein spezieller 16-seitiger Teil für die elektrotechnische Aus- und Weiterbildung. Quartalweise erscheint der "Arbeitsschutzbrief" mit direkten Anleitungen zur Arbeitsschutzunterweisungen in verschiedensten Bereichen elektrotechnischer Arbeiten. Der Arbeitsschutzbrief wird in Zusammenarbeit mit der BG erstellt.

Zusätzliche Angebote

  • Internet-Datenbank mit allen Fachartikeln seit 1999
  • Sonderhefte zu verschiedenen Themen der Elektrotechnik
  • Normeninformationsdienst
  • Software für Handwerker in kleinen und mittleren Betrieben

Hier die Geschichte des ep bei Wikipedia nachlesen.