Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.

Die VDE-Anwendungsregel fasst Gesichtspunkte zusammen, die beim Anschluss von Kundenanlagen an das Niederspannungsnetz des Netzbetreibers zu beachten sind.

Weiter lesen
Anzeige

Anzeige

Neue Produkte Elektrik im Griff

Der Bügelgriff GN 422 enthält elektrische Schaltfunktionen und eine LED-Ringausleuchtung.

Weiter lesen

Die „fünf Sicherheitsregeln“ sind eine wesentliche Grundlage für das sichere Arbeiten an elektrischen Anlagen. Sie fordern in der fünften Regel, benachbarte, unter Spannung stehende Teile abzudecken oder abzuschranken. Den ep erreichte eine...

Weiter lesen

Eine Legierung ist ein metallischer Werkstoff, der aus mindestens zwei Elementen besteht. Legiert man eines der ersten von Menschen genutzten Metalle – das Kupfer – mit Zinn oder Zink, so erhält man Bronze oder Messing. Auch andere Kupferverbindungen...

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Prüfen von Mikrowellengeräten

Dürfen Mikrowellengeräte mit geringem Isolationswiderstand betrieben werden?

Weiter lesen

Vielfach unterschätzt, aber sehr nützlich: Schmutzfangmatten – sie halten nicht nur den Betrieb sauber und sorgen für einen optisch ansprechenden Eindruck. Sie vermindern vor allem merklich Rutschgefahren am Arbeitsplatz und beim Betreten der Firma,...

Weiter lesen

Zur leistungsstarken Entlüftung von Badezimmern und WC-Räumen in Wohngebäuden, Hotels oder Bürokomplexen ist ER-EC konzipiert.

Weiter lesen

Diese VDE-Anwendungsregel fasst die wesentlichen Gesichtspunkte zusammen, die beim Anschluss von Kundenanlagen an das Niederspannungsnetz des Netzbetreibers zu beachten sind.

Weiter lesen

Die FI/LS AFDDs sind in 6 Nennstromstärken von 6 bis 25 A, mit 6 und 10 kA Nennabschaltvermögen sowie mit den Auslösecharakteristiken B und C erhältlich.

Weiter lesen

Tore sind nach DIN EN 12 433-1 Einrichtungen, um eine Öffnung zu schließen, die für die Durchfahrt von Fahrzeugen und den Durchgang von Personen vorgesehen ist. Für eine technisch einfache Überprüfung seiner Torsteuerungssysteme hat die Firma GfA ein...

Weiter lesen

Metalle treten im Mineralbereich überwiegend als chemische Verbindungen mit Sauerstoff (Oxide) oder mit Schwefel (Sulfide) auf; nur ganz selten sind sie in gediegener Form zu finden. Zu diesen Ausnahmen zählt – neben den Edelmetallen Gold und Silber...

Weiter lesen
Anzeige

Wird der Zeitaufwand für die Durchführung der Jahresunterweisung für Elektrofachkräfte vorgeschrieben?

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Arbeitsunfälle von Elektrofachkräften Starke Verbrennungen, weil keine Arbeitssicherungen eingesetzt wurden

Trotz Absolvierung der Zusatzausbildung „Arbeiten unter Spannung“ wurden von zwei Monteuren die entsprechenden Arbeitsanweisungen nicht eingehalten, woraus ein Elektrounfall resultierte.

Weiter lesen

Die Software für iOS und Android für das Smart Gateway SG 150 und SG 650 wurde erneuert.

Weiter lesen

Neue Produkte Großer Umfang

Die Stromzange CM94 ist für Messungen in Energie- und Industrieanlagen mit Stromstärken von AC/DC 2 000 A geeignet.

Weiter lesen

Auf dem Gebiet der Elektrotechnik gibt es zahlreiche Fachwörter, die in Rechtsvorschriften und Normen verwendet werden. In dieser Beitragsreihe werden Fachbegriffe, Akronyme und Formelzeichen verständlich erklärt.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Elektropraxis Heizlüfter über KNX regeln

In Bestandsanlagen findet man oft Deckenheizlüfter der GEA-Gruppe, um größere Hallen beheizen zu können. Bei guter Wartung ist die Lebensdauer der Heizluftgeräte sehr hoch, aber bei den zentralen Steuer- bzw. Regelgeräten macht sich in der Praxis der...

Weiter lesen

Das halogenfreie, erdverlegbare und flexible Baymotion-soilblack-Kabel kann als Energie-, Steuer-, Anschluss- und Verbindungsleitung im Innen- sowie im Außenbereich eingesetzt werden.

Weiter lesen

Der WaveXpert findet drahtlose Netzwerke und erfasst WLAN-Daten sowie Management- und Kontrollinformationen gleichzeitig auf mehreren Kanälen gemäß IEEE 802.11 a/b/g/n/ac-Standard.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Arbeitsschutz, Arbeitssicherheit, Betriebsführung Unfälle im Straßenverkehr mithilfe hoch sichtbarer Kleidung vermeiden

Augen auf im Straßenverkehr: Die bereits zu Kindertagen gepredigte Warnformel hat mehr denn je ihre Berechtigung. Im Vorjahr ist die Zahl der Verkehrsunfälle und ihrer Opfer bundesweit zum zweiten Mal in Folge gestiegen.

Weiter lesen
Anzeige

Neueste Fachartikel

  1. Elektromobilität

    DIN EN IEC 61851-1 2019-12 (VDE 0122-1)

    Konduktive Ladesysteme für Elektrofahrzeuge – Teil 1: Allgemeine Anforderungen

    01/2020 | Elektrosicherheit, Energietechnik, Installationstechnik, Normen und Vorschriften, Elektromobilität, Schutzmaßnahmen

  2. Blitzschutz

    DIN EN IEC 62561-2 2019-12 (VDE 0185-561-2)

    Blitzschutzsystembauteile (LPSC) – Teil 2: Anforderungen an Leiter und Erder

    01/2020 | Elektrosicherheit, Blitz- und Überspannungsschutz, Installationstechnik, Normen und Vorschriften, Erdung und Potentialausgleich

  3. Die Flimmerschwelle im historischen Rückblick

    Briefe aus dem Jahr 1934 und der lange Weg der Wissenschaft

    Die Herzkammerflimmerschwelle hat als lebensbedrohliches Kriterium beim Unfall durch elektrischen Strom besondere Bedeutung und gilt daher bei der Begründung von Schutzmaßnahmen gegen den „elektrischen Schlag“ als 
wichtiges physikalisches Maß. Der Beitrag fasst wichtige Erkenntnisse der...

    01/2020 | Elektrosicherheit, Aus- und Weiterbildung, Schutzmaßnahmen, Arbeitssicherheit, Fortbildung, Fachwissen

  4. RCDs für Betriebsmittel im Außenbereich

    Ein Hersteller von Luft-Wasser-Wärmepumpen fordert in seiner Betriebsanleitung den Einsatz einer Fehlerstrom-Schutzeinrichtung (RCD). Der Kunde möchte die Kosten für den RCD nicht tragen. Aus meiner Sicht gibt es keine Norm, die den Schutz durch RCD für festinstallierte nicht tragbare...

    ep 01/2020 | Elektrosicherheit, Schutzmaßnahmen

  5. Fachliche Qualifikation

    E DIN VDE 1000-10 2019-12 (VDE 1000-10)

    Anforderungen an die im Bereich der Elektrotechnik tätigen Personen

    01/2020 | Elektrosicherheit, Aus- und Weiterbildung, Betriebsführung, Normen und Vorschriften, Recht

  6. Erdung von Betriebsmitteln im IT-System

    Im IT-System sollen alle Betriebsmittel geerdet sein. Wie sieht es mit dem Betriebsmittel genauer aus? In meinem Fall habe ich ein Gerät mit einigen metallischen Oberflächen, die geerdet, also elektrisch mit dem Erdungspunkt des Geräts verbunden, sind. Eine metallische Kühlschlange im Gerät hat...

    ep 01/2020 | Elektrosicherheit, Schutzmaßnahmen

  7. Prüfung und Dokumentation

    DIN VDE 0100-600 2019-11 DKE-Verlautbarung

    Klarstellung des zuständigen DKE-Unterkomitees 221.1 „Schutz gegen elektrischen Schlag“ zu den „Mindestinhalten eines Prüfberichts“ nach DIN VDE 0100-600 (VDE 0100-600):2017-06 „Errichten von Niederspannungsanlagen – Teil 6: Prüfungen“, Nationaler Anhang NA ...

    01/2020 | Elektrosicherheit, Betriebsführung, Normen und Vorschriften, Messen und Prüfen, Recht

  8. Abtasten des Schutzleiters

    Ich bin als Ausbilder in unserem Unternehmen u. a. auch für die Mechatroniker zuständig und darüber hinaus in einem Prüfungsausschuss der IHK tätig. Im Rahmen der Abschlussprüfung Teil 1 haben die Prüflinge in einem Schaltschrank und an einem externen Lochraster-Gestell die Durchgängigkeit des...

    ep 01/2020 | Elektrosicherheit, Messen und Prüfen

  9. Information und Kommunikation

    DIN EN IEC 62443-3-3 2020-01 (VDE 0802-3-3)

    Industrielle Kommunikationsnetze – IT-Sicherheit für Netze und Systeme – Teil 3-3: Systemanforderungen zur IT-Sicherheit und Security-Level

    01/2020 | Elektrosicherheit, Informations-/Kommunikationstechnik, Normen und Vorschriften, Netzwerktechnik

  10. Mehrfachsteckdosenleisten werden moniert

    Die Versicherung hat unsere Firma neu eingestuft und den Versicherungsschein in eine Industriepolice geändert. Bei der darauffolgenden Begehung unseres Unternehmens monierte die Versicherung, dass wir zur Versorgung unserer PC-Arbeitsplätze ortsveränderliche Mehrfachsteckdosen verwenden und...

    ep 01/2020 | Elektrosicherheit, Betriebsausstattung, Schutzmaßnahmen, Büro- und Werkstattausrüstung