Aktuelles Heft

   

   Inhalt

   Probeheft

   Abo

   epPLUS testen

   

   ep-Spezial

  Technisches Licht

 

 

Anzeige

Jetzt im ep-Shop


  • Neues ep-Sonderheft!
    Technisches Licht 2:
    Neuheiten, Grundlagen
    und Anwendungen

     

     

     

  • epBIBLIOTHEK:
    Prüfung ortsfester und
    ortsveränderlicher Geräte,
    Klaus Bödeker

     

     

  • ep-Software
    Dimensionieren
    Berechnen | Prüfen
    Dokumentieren

     

    Jetzt kostenfrei testen!

Was ist ep PLUS?

Mit epPLUS können Sie nicht nur unser Fachartikel-Archiv nutzen, sondern auch Normen recherchieren.



Video: epPLUS in 2 Min. erklärt

Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe

  • Gibt es eine normative Festlegung, welche Ader bei einem Steuerkabel (Mehraderkabel/-leitung) mit nummerierten Adern als N-Leiter zu verwenden ist? Oder kann eine beliebige Ader ausgewählt werden, die dann an beiden Aderenden ausreichend "blau" als N-Leiter zu kennzeichnen ist? Weiter ...

  • Häufig wird auf Baustellen ein sogenannter SiGeKo, also Koordinator eingesetzt. Er übernimmt die Aufgaben des Bauherrn nach § 3 BaustellV. Ist er für die Organisation und Dokumentation der E-Anlagen verantwortlich? Muss er sich über den Organisationsgrad von Unternehmen informieren? Ist er verantwortlich für die Arbeit der Mitarbeiter? Muss er auch fachlich geeignet sein? Weiter ...

  • In einem Beitrag wurde dargelegt, dass der Neutralleiterstrom das 1,6fache des Außenleiters im Drehstromnetz erreichen kann. In einem anderen Beitrag wird eine kontroverse Meinung vertreten. Wird bereits im Standart-Büro der Neutralleiter um nahezu das Wurzel-3-fache überschritten oder ist dieses Szenario nur für Extreme zu betrachten? Weiter ...

  • Wir bauen für einen Holzverarbeitungsbetrieb eine kleinere Maschine. Es kommen vier Frequenzumrichter zum Einsatz. In der Zuleitung zum Schaltschrank ist ein noch nicht näher definierter allstromsensitiver FI-Schutzschalter zu benennen. Wann darf man auf den Einsatz des RCD verzichten? Wir haben wegen möglicher Fehlauslösungen am RCD Bedenken bezüglich der Maschinenverfügbarkeit. Weiter ...

  • Wie verhält es sich, wenn eine Leitung im Installationsrohr verlegt werden soll und mehrere Leitungen als Bündel in einer Bügelschelle auf C-Schiene befestigt werden? Wird der Außendurchmesser des gesamten Bündels als Maß angenommen? Welcher Befestigungsabstand ist bei einem Außendurchmesser > 40 mm einzuhalten? Weiter ...

 Suche nach Fachbeiträgen

09.02.2016

Neuer Geschäftsführer für Igel Electric

Seit Anfang Februar 2016 leitet Michael Kleiböhmer die Geschäfte der Igel GmbH, Systemintegrator für Antriebstechnik.  

08.02.2016

Elektrosicherheit: Fachtagung in Bielefeld

Alles zum Thema Elektrosicherheit erfährt man am 28. April im Berufsbildungszentrum (BBZ) der Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld. Vier hochkarätige...  

06.02.2016

Stromwandler zum Aufstecken

Die Aufsteck-Stromwandler mit Low-Power-Ausgang und Picomax-Steckverbinder sind für Ströme bis 32 A geeignet.Sie transformieren den primären Bemessungsstrom in einen...  

04.02.2016

Feuchtraumleuchte mit IP65

Die LED-Schutzrohr-Reflektorleuchte besitzt einen in beide Richtungen um 90° schwenkbaren Reflektor.Sie ist aufgrund ihres glasfaserverstärkten Kunststoff-Gehäuses mit...  

03.02.2016

Elektrogesetz: Übergangsfrist für PV-Module abgelaufen

Mit dem neuen Elektrogesetz fallen erstmals auch Photovoltaik-Module in den Anwendungsbereich dieser Vorschrift. Damit müssen Hersteller und Händler bestimmte Pflichten...  

02.02.2016

Automatische Überwachung

Mit jeder CGLine+-Überwachungseinrichtung kann man 800 Einzelbatterieleuchten überwachen.Durch eine Internetverbindung und die Verwendung von CGVision ist es möglich...